Zum Inhalt springen

Puppentod


Empfohlene Beiträge

Puppentod

 

Glieder, wie Seile,

um dich geschlungen

reckst du deinen Körper

in das Licht.

 

In deinen Ohren klingt

noch das letzte Lied

erreicht dein Herz und

zerreißt die Wand

 

aus Papier,

die deine Augen fesselt

dich am Gehen hindert

deine Lippen schließt.

 

Oh Puppentod

komm über mich,

entführe die Gedanken

wie Regen im Wind.

 

So kann geschehen,

dass sie uns übersehen,

leg deine Hand

in meine

 

und folge dem Laut

brechenden Eises,

es führt uns

in den Frühling.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Ich glaube du versuchst eine neue Art von Leichtigkeit zu finden , welche aber noch durch Brüche in den Folgebetrachtungen, eingeschraenkt wird. Die Ansaetze sind hervorragend , z.BspWand aus Papier im Herz aber das mit den Augen zu sehen nimmt diesen Zauber wieder raus, weil der reale Faktor doch zu bodenstaendig rueberkommt. Es ist eine schwere Materie aber das sind meine Gedanken dazu.

 

LG RS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.