Zum Inhalt springen

Das umgebaute Kraftfahrzeug


Empfohlene Beiträge

Das umgebaute Kraftfahrzeug

 

(…das letztlich ohne Kraftstoff rollt)

 

Er wollte mit dem Auto fahr’n

und kostensparend zu jeder Zeit

auch da wo keine Autos war`n,

oder Straßen, weit und breit.

 

So tüftelte er dann, unentwegt,

über einen sehr sparsamen Weg,

auf den er praktisch viel Wert legt,

und das gedankliche Ziel erwägt…

 

…dazu eine umweltfreundliche Art,

die auch nicht laut, geht von statten,

so in der angedachten, sparsamen Fahrt,

die alle andern Autos nicht hatten.

 

Der Blitzgedanke dazu kam nur,

durch ein ganz anderes Vehikel,

das schön leise auf Schienen fuhr,

fast geräuschlos, was er schon liebte,…

 

…wie ganz ohne Kraftstoff und Abgase,

und durch den besagten Schienenstrang

natürlich auch nicht auf der Straße,

das alles war ihm sehr angetan.

 

Das tiefgreifende Problem dabei,

das Ding hatte zu viele Sitze,

er war allein, zu viel wär’n frei

und Fremde mitnehmen wäre unnütze.

 

Auch wollte er aufs Innenleben,

seines Autos nicht verzichten,

auf Sitzpolster, die ganz bequemen,

wie Gurt und Lenkrad wohl mitnichten.

 

Und so besorgte er sich dann,

mal eben vier neue Schienenräder,

eine Batterie, zum Antrieb fortan,

die bekam er auch, nur später.

 

So baute er sein Auto um,

mit den schon besagten Teilen,

und durch Vorfreude, aufs Fahren nun,

mochte er sich damit sehr beeilen.

 

Und als er damit dann fertig war

gings endlich auf den Schienenstrang,

der aber auch länderübergreifend war,

er freute sich daran,…

 

…am leisen Herumfahren,

die weiten Strecken ohnehin,

und alles kraftstoffsparend,

wie im umweltfreundlichem Sinn,…

 

…ganz ohne störenden Verkehr,

kein Auto, das drängelt oder überholt

und keines das entgegenkommt mehr,

genau das wahr es, was er wollt´.

 

Und daran freute er sich sehr,

am leisen, sparsamen Herumfahr‘n,

und fragt man ihn, erzählt er mehr…

…von sich und seiner Autobahn.

 

R. Trefflich am 15. Januar 2021

 

 


Überarbeitet: von Ralf T.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.