Zum Inhalt springen

Täuschen und tarnen


Sonja Pistracher

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Sonja,

 

dein Gedicht gefällt mir sehr gut. 

 

Mir gefallen aber auch die Korrekturen an der Optik.

 

Bei mir liebe ich meine in rosé getönten Haare, die ich schon über ein Jahrzehnt spazieren trage. Gerne verstecke ich unter gemaltem Feinschliff meine Augenringe und die linearen Krater spachtel ich auch schon mal zu. Und wenn das Tuning dann gelungen ist - prima. 

 

Kurz nach dem Tod meines Mannes traf ich einen seiner Arbeitskollegen, der sich nach meinem Befinden erkundigte. Wahrheitsgemäß antwortete ich mit: schlecht. Darauf erwiderte er, dass man das aber gar nicht sehen würde. Ich sagte: wozu gibt es den Malkasten.

Dahingehend kann - täuschen und tarnen - auch Selbstschutz vor bedauernd mitleidigen Blicken und Worten sein.

 

 

LG Sternwanderer


Überarbeitet: von Sternwanderer
  • Gefällt mir 2
  • in Love 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @Sternwandererin. Da hast du natürlich voll recht. Ich habe eben genau die von dir angesprochene Thematik hervorheben wollen. Wie man unter der Schminke aussieht, geht ja niemand was an. Und ich bin mir sicher,  dass oft viel Traurigkeit einfach überschminkt wird.  Genaues hinsehen ist ganz wichtig,  um da zu sein,  wenn wir gebraucht werden.  

LG  Sonja 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Kurt Knecht:

"Immer nobel Robert,  auch wenns hungert."

 

Ein wahrer und schöner Satz lieber @Kurt Knecht, den deine Schwiegermutter hier gepflegt hat. Und es hat Zeiten gegeben, in denen man nur mit diesem Spruch über die Runden gekommen ist. So, wie es manchmal auch besser ist, sein Innerstes zu bewahren und nicht nach außen zu tragen. Ein bisschen "dick auftragen" nach außen kann da sehr von Nutzen sein.

Freut mich sehr, dass dir meine Zeilen ein bisschen Erinnerung geschenkt haben und du diese dadurch in einem besonderen Licht gesehen hast.

Wie ich mich immer über deine Kommentare sehr freue.

Lieben Abendgruß

Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.