Zum Inhalt springen

Das Rad der Geschichte


Kurt Knecht

Empfohlene Beiträge

Das Rad der Geschichte

Das Rad der Geschichte,
niemals bleibt stehen;
so hat man es auch,
an Deutschland gesehen.

Geteilt nach dem Kriege,
in den vierziger Jahren;
daraus zwei Lager,
entstanden waren.

So wollte das eine,
alleine stets gehen;
das andere hat nur,
die Einheit gesehen.

Man hat es sich so,
bei Tag und bei Nacht;
auf beiden Seiten,
schwer nur gemacht.

Wenn einer was wollte,
war der andere dagegen;
man ging viele Jahre,
auf getrennten Wegen.

Und so glaubten beide,
nach sehr langer Zeit;
die Teilung, sie wäre,
für die Ewigkeit.

Denn die, noch gegen
die Teilung einst waren;
allsamt verstorben,
in den letzten Jahren.

Glasnost und Perestroika,
nach Deutschland gebracht;
hat die Frage der Einheit,
dann völlig neu angefacht.

Denn das Volk wollte nun,
nicht mehr stille stehen;
hat plötzlich für sich,
seine Chance gesehen.

Sich in Gänze wieder,
zusammen zu bringen;
kampflos vereint,
im friedlichen Ringen.

Jetzt sind alle glücklich,
doch was für ein Hohn;
das Rad der Geschichte,
dreht weiter sich schon.

  • Gefällt mir 6
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kurt,

 

da hast du die Geschichte der Teilung sehr schön von einem einheitlichen Standpunkt aus beschrieben. Haben wir nicht sowieso immer das Gleiche gedacht, waren die da drüben nicht eigentlich genau so wie wir, nur dass man ihnen ein anderes Etikett aufgeklebt hatte?

 

vor 22 Stunden schrieb Kurt Knecht:

Wenn einer was wollte,
war der andere dagegen;

... das ist wohl so unter Geschwistern 😅

 

vor 22 Stunden schrieb Kurt Knecht:

Man hat es sich so,
bei Tag und bei Nacht;
auf beiden Seiten,
schwer nur gemacht

..... wenn man das erkannt hat, kann man im Nachhinein meist drüber lachen.

 

vor 22 Stunden schrieb Kurt Knecht:

doch was für ein Hohn;
das Rad der Geschichte,
dreht weiter sich schon.

... oh, was heißt das denn jetzt? Werden wir etwa schon wieder gespalten?

In Geimpfte und nicht Geimpfte?

Wird schon wieder über unser ganz persönliches Leben von Weltmächten entschieden?

 

Wenn das so ist, müssen wir jetzt ganz genau hinschauen, was ist Information und was ist Propaganda. Wie viel Interpretation steht hinter einer Zahl und lässt die präsentierte Wahrheit eine wissenschaftliche Diskussion zu. Denn nicht durch Pauken und Auswendiglernen, nur durch Diskussion und Infragestellen erlangt die Wissenschaft neue Erkenntnisse.

 

Weiß nicht, ob der Schluss so gemeint war, du hast mich ja auch erst mit deinem Gedicht darauf gebracht. Danke 🙂

 

LG

 

Nina

 

 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kurt,

das Rad der Geschichte wird von den Menschen gedreht, trotz der vielen Kriege, der Völkermorde, Hungersnöten, Vertreibungen, und und und....

Was hat der Mensch daraus gelernt? Meine Antwort , sehr wenig, fast alles beim Alten. Ursache und Wirkung sind verknüpft, das Rad der Geschichte dreht sich weiter bis es sich ganz in seine Einzelteile zerlegt.Ich sehe es, aber bin ganz gelassen, irgendwann kommt alles ins Licht.

avalo

 

Kurt, denke bitte daran und bearbeite den Beitrag bei :Ein Engel führt.


Überarbeitet: von avalo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.