Zum Inhalt springen

Am Strande steh ich


Kurt Knecht

Empfohlene Beiträge

Am Strande steh ich, dem ganz weiten,
an Uferzonen längst vergangener Zeiten;
Erinnerungen haben mich hingetragen,
Antworten, auf so nie gestellte Fragen.

Was in mir ist, mein Lebtag schon,
vergessen als des Alters Lohn;
als Bürde, die mich oft bedrängt,
ein Leben lang schon an mir hängt.

Ich steh am Strande der Gezeiten,
schau in die Ferne, der ganz weiten;
denk dabei, mit fast frohem Sinn,
wie glücklich ich doch heute bin.

Es gestern noch ganz anders war,
da war so vieles noch nicht klar;
da wehte mir auf allen Wegen,
ein durchaus scharfer Wind entgegen.

Da hab ich ja, so oft geirrt,
nicht gewußt, was kommt, was wird;
da war in allem ich spontan,
hab es genommen, wie es kam.

Und es kam Dicke manche Zeit,
hat mich erwischt, war nicht bereit;
warf mich zu Boden, den ganz harten,
ließ weitere Schläge mich erwarten.

Doch dann bist Du zu mir gekommen,
hast einfach meine Hand genommen;
hast mir gezeigt, wie man sehr schön,
den stärksten Sturm kann überstehen.

Nun gehen wir gemeinsam, auf allen Wegen,
dem Unbill, als auch dem Glück entgegen;
und das wollen wir zusammen jetzt fassen,
es niemals weiterziehen lassen.

  • Gefällt mir 2
  • in Love 1
  • Schön 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Kurt Knecht - das könnte auch meine Lebensbetrachtung sein. Es gab Zeiten, die ich mir heute nicht mehr vorstellen kann- Schwierigkeitsgrad 10 von 10 hat da manchmal ganz schön mitgehalten. Und heute bin ich ein befreiter glücklicher Mensch, der sich vor keinem Sturm mehr fürchtet. Viele Umstände haben dazu beigetragen, aber der Hauptumstand ist ebenfalls meine vor 11 Jahren erst gefundene große Liebe. Und plötzlich ist alles einfach, weil keiner kompliziert ist, es wird alles runder, weil die Ecken bereits geschliffen sind, das Verständnis hat einen weitaus höheren Stellenwert als die Egomanie und irgendwie - man soll es ja fast icht glauben - hat man das Gefühl, Altersklugheit zu besitzen. Wenn mir das jemals wer gesagt hätte, als ich 18 war - wo doch ein 33-Jähriger bereits als Greis und weit von Gut und Böse entfernt gesehen wurde - , wäre meine Antwort ziemlich flippig gewesen. Es ist gut, dass wir alle diese Erfahrung machen können, sofern wir das Alter erreichen. Was ich jedem von Herzen wünsche.

Deine Zeilen - du siehst es - haben mich inspiriert, erinnern lassen, meine Redseligkeit so richtig in Schwung gebracht. Danke dafür.

LG Sonja


Überarbeitet: von Sonja Pistracher
  • Gefällt mir 2
  • in Love 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gina, hallo Sonja und hallo Sternwanderer

Eure lieben Kommentare erreichen mich und ich bin wieder einmal sehr dankbar einen Platz hier im Forum gefunden zu haben. Es ist schön zu wissen, dass man andere mit seinen Worten erreichen und noch besser, wenn man Reaktionen auslösen kann. Danke Euch und allen für Lesen und bewerten. Einen schönen Tag Euch. Kurt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Stunden schrieb Kurt Knecht:

Nun gehen wir gemeinsam, auf allen Wegen,
dem Unbill, als auch dem Glück entgegen;

Ja, lieber @Kurt Knecht, mit einem anderen Menschen gemeinsam Glück und leid teilen, das macht das Leben aus. 

Ich habe zwar nur einen guten Freund aber das ist ein wirklich Guter und auch wir stützen uns in allen Lebensbereichen.

 

Berührt gelesen - Melda-Sabine


Überarbeitet: von Melda-Sabine Fischer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.