Zum Inhalt springen

Rebekka

Empfohlene Beiträge

Auszeit...

 

Pause... so oft wünschte ich mir einen Knopf, einen Knopf um in der Stille zu verweilen, einen Knopf, um den Trott zu unterbrechen und den Alltag für einen Moment zu vergessen. Einen Knopf, der mir Zeit schenkt, welche ich alleine nicht finde. Doch, kann ich in der Stille weilen oder bin ich womöglich froh, um die alltägliche Eile? 

 

Und nun… der Knopf wurde gedrückt, doch dem Knopf ist die von mir gewünschte Pause auf keine positive Art und Weise geglückt. Plötzlich müssen wir in der Stille weilen, so viel Zeit, es bringt den einen oder anderen fast zum Verzweifeln. Ja das Ganze nennt sich Langeweile… eine lange Zeit um zu verweilen. Wir haben 24h pro Tag als Geschenk erhalten und wir dürfen nun jede einzelne davon selbst verwalten. Die 24h plötzlich alleine zu gestalten ist einfacher gesagt als getan. Wir lernen nun gezwungenermassen zu verweilen und unsere Zeit gut einzuteilen. 

 


 

Auszeit-1.jpg

  • Gefällt mir 7
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @RebekkaStimmt - eigentlich ist es nur die vorausgewunschene Realität, die uns eingeholt hat. Denn uns war doch oft schon alles zu schnell, zu hektisch, zu viel. Ich genieße diese Ruhe - noch immer. Wird nicht so schnell wiederkommen. Im Nachhinein darüber zu philosphieren ist müßig - jetzt das Beste aus der Situation machen, ist der einzige Weg.

Von dir sehr schön auf den Punkt gebraucht.

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rebekka,

 

ein erleuchteter hat mal gesagt: Wenn du nur fünf Minuten einfach nur da sitzen kannst, ohne einen einzigen Gedanken im Kopf, dann hast du es geschafft. 

Ich habe Dutzende von Ablenkungen um mich herum. Alle locken sie mich, meine Zeit mit ihnen zu verbringen. Was ich auch gerne mache. Aber hin und wieder brauche ich die Leere bei Spaziergängen und Meditation. Die Atempause für den Geist inmitten des Chaos von Eindrücken. Und verschwendet ist diese Zeit in der "Leere" auf keinen Fall. Ganz im Gegenteil, sie ist ein Genuss!

 

Meine Gedanken dazu.

LG JC

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.