Zum Inhalt springen

Zivilcourage


Empfohlene Beiträge

Wenn Angst im Blick vertraut

den Verursacher anschaut,

der lächelnd niederblickt

jede Träne, die verdrückt

als Kleinod sammelt

sich im Schmerz verliert

lustvoll nach ihr giert,

dann ist es Zeit

für dich und alle,

hinzuseh´n,

aufzusteh´n,

und hinzugeh´n,

Einhalt zu gebieten,

diesen Riten,

die abscheulich sind.

 

Seid nicht blind

vor Schrecken

beim Entdecken

wagt es nicht,

euch zu verrenken,

an Ignoranz zu denken.

 

Habt Mut,

stoppt den Lauf,

dämpft die Glut,

bevor zu Hauf

alles in Flammen steht,

seid Wasser, Sturm,

Blitz und Donner,

ohne Punkt und Comma.

 

Nehmt beschützend warm

das Schicksal, das bedroht, in euren Arm.

 

  • Gefällt mir 10
  • wow... 1
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Geburtstagskind, 
wie ich sehe, hast du dich mit diesem wertvollen Gedanken schon selbst beschenkt! :blume:
Gefühlt, gibt kaum eine Verhaltensweise die verkümmerter in unsere Gesellschaft zu finden ist als die Zivilcourage.

Woran mag es liegen? Weil wir alle zu verhätschelt wurden und nicht mehr wissen, wofür es sich zu kämpfen lohnt?
Weil die lebenden Generationen unseren Frieden für selbstverständlich halten und nicht mehr als Geschenk begreifen? Ich weiß es nicht, aber was ich weiß ist, das du deinen Ehrentag genießen sollst und alle Glückwünsche dir dein das Herz wärmen damit du zuversichtlich in die Zukunft schauen kannst :knuff_yellow:

 

Liebe Grüße Freiform

  • in Love 1
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir lieber @Buchstabenenergie für deinen mir sehr wichtigen Kommentar zu meinem Gedicht. Soweit ich es fertigbringe, schaue ich nicht weg und trete für jene ein, die es selbst nicht schaffen. Hat mir schon selbst viele bittere Momente gebracht, aber es ist mein Weg.

 

Und danke für die Gesundheit! Die kann in der heutigen Zeit wirklich nicht schaden.

LG Sonja

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebes Geburtstagskind Sonja!

Dein Gedicht gefällt mir.

Zu meiner Freude sehe ich immer mehr junge Mitmenschen die viel Zivilcourage zeigen, obwohl es oft nicht ungefährlich ist und ich mich wiederum um sie Sorge.

Doch es ist der richtige Weg.

HG Josina


Überarbeitet: von Josina
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @Sonja Pistracher, Zivilcourage ist sicherlich vonnöten. Wegschauen ist keine Lösung. Den Verursachern klar machen, dass sie auf falschen Wegen wandeln wäre die richtige Reaktion. Aber wir haben alle gut reden, wie würden wir uns verhalten in einer Situation in der Gefahr für das eigene Leben droht, wenn wir uns einmischen? Sicherlich nehme auch ich mir vor, dass ich dann dem Bedrängten zur Seite stehen werde. 

 

Aber habe ich dann auch den Mut? Ich hoffe, dass ich dann diesen Mut aufbringe!

 

By the way, meine besten Glückwünsche zum Geburtstag, liebe Sonja. Mögest Du das neue Lebensjahr in Gesundheit, Glück und Freude genießen.

 

Alles Liebe - Melda-Sabine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Sonja,

ein sehr wichtiges Thema, das du hier aufgreifst. Es gehört sehr viel Mut dazu nicht wegzuschauen und tätig und werden. Ich müsste auch öfter über meinen Schatten springen.

 

Zum Geburtstag alles Gute und vor allem Gesundheit  in deinem neues Lebensjahr.

Da muß heute Abend ja zwei mal anstoßen. 🍷

Lieben Gruß

Mathi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb alter Wein:

Da muß heute Abend ja zwei mal anstoßen.

Ja Mathi, wir haben an euch gedacht heute abend vorm Fernseher. Obwohl es uns nicht vom Hocker gerissen hat. Man ist es halt anders gewohnt. Es war auch ein bisschen tiefgehender.

 

Danke für alle Geburtstagswünsche hier und an alle, die meinem Gedicht etwas abgewinnen konnten. Und ja lieber Melda, liebe Mathi, liebe Sternwanderin und Josina - ob der Mut ausreicht, wissen wir erst, wenn wir ihn brauchen.

Gute Nacht euch allen.

Mit ganz liebem Gruß

Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.