Zum Inhalt springen

Schiffsverkehr ( Teil 5 )


Freiform

Empfohlene Beiträge

Am Atelier angekommen begrüßt uns Sophie herzlich und ihr fällt ein Stein vom Herzen, als Ingrid ihr für den Rest des Nachmittags frei gibt, da sie noch eine Zeichnung fertigstellen muss, für ihre morgige Kunstklausur. Ich werde wie üblich kurz geherzt, bevor sie sich in den Abend verabschiedet. Ingrid und Maria sind währenddessen schon in den Tiefen des Ateliers verschwunden und ich nehme die Gelegenheit wahr, mich in die Ecke an der Eingangstür zu setzen und meine Termine für morgen durchzugehen. Ganz zu meiner Freude entdecke ich nichts, was meine Anwesenheit im Büro zwingend erfordern würde, der Umstand beschwingt meine Laune noch zusätzlich. Die beiden Frauen unterhalten sich angeregt, aber zu leise, als dass ich etwas von ihrem Gespräch mitbekomme. Da mich niemand zu brauchen scheint, schließe ich die Augen und döse etwas vor mich hin.

„Hallo Herr Knüttelkop, schlafen Sie?“ Spricht mich Frau Furzzwänger leise an. „Nein, ich habe nur kurz die Augen entspannt, ich arbeite viel vor dem Bildschirm, da nutzt man schon mal jeder Gelegenheit, die Augen zur Ruhe kommen zu lassen.“ „Sie sind mir ja einer!“ „Wieso?“ Frage ich verdutzt „Sie hätten schon erwähnen dürfen, dass sie das Atelier mit eingerichtet und das die schöne Musik im Hintergrund von Ihnen stammt. So, so! Kein Interesse an Kunst stellt sich für mich doch etwas anders dar!“ „Na, das sollte man nicht überbewerten. Das habe ich nur für Ingrid gemacht. Und das Atelier mit eingerichtet ist wohl weit übertrieben.“ Versuche ich meine Leistung ins richtige Licht zu rücken. „Wo ist Ingrid denn hin?“

„Sie ist aus dem Hinterausgang raus und sucht in ihrem Lager nach einer Skulptur, die ich ihr abgekauft habe und die ich mir zu Hause im Internet schon ausgesucht hatte.“ „Na das kann aber dauern! Sie ist so fleißig, dass sie dabei schon mal das Leben vergisst und ihr Lager ist bis unter die Decke gefüllt. Leider hat sie kein vernünftiges Ablagesystem. Sophie und ich arbeiten daran, etwas Ordnung in das System zu bringen, aber da ist noch viel Überzeugungsarbeit notwendig, um das umzusetzen. Ingrid beschäftigt sich nicht gern mit solchen Randschauplätzen, wie sie es nennt.“ „Sie kennen sich schon sehr lange, wenn sie zusammen zur Schule gegangen sind?“ „Wir haben uns erst in der Zwölften in einem Kurs kennengelernt, den wir beide nicht belegen wollten, aber gezwungenermaßen mussten. Nach dem Abi haben wir uns durch das Studium ein wenig aus den Augen verloren, aber danach wiedergefunden. Ja, sind jetzt schon ein paar Jahre.“

„Wo kommen Sie eigentlich genau her aus dem Ruhrgebiet Frau Furzzwänger?“ „Ich denke Sie könnten auch ruhig Maria sagen, wenn es Ihnen nichts ausmacht?“ „Sehr gerne Maria, ich bin der Jens.“ „Ich komme aus Duisburg, Jens.“ „Das ist doch nur etwa eine Stunde entfernt.“ „Ja, aber nur, wenn der Verkehr mitspielt und da ich durch die ganze Stadt muss, sind es dann gerne auch mal zwei Stunden. Gibt ja leider unzählige Baustellen auf der Strecke.“ „Ja, das stimmt wohl Maria. Wo bleibt sie denn nur? So groß ist das Lager nun auch wieder nicht!“ Kaum ausgesprochen kommt Ingrid um die Ecke und ich bin wieder erstaunt, wie hübsch sie doch ausschaut, ohne ihren farbverseuchten Overall. „Ich habe sie Maria!“ Hält sie triumphierend die Skulptur hoch. Ich erkenne sie sofort, eines meiner Lieblingsstücke. „Eine gute Wahl, Maria, die mag ich auch sehr gerne.“ Gebe ich anerkennend zu und Maria quittiert es mit einem strahlenden Lächeln.

„Ich gebe sie Ihnen etwas günstiger Maria, vielleicht kann ich Sie ja doch noch überreden, Modell für mich zu stehen. Jeder Bildhauer würde sich um sie reißen und das ist keine Übertreibung, nicht wahr Jens?“ Und ich spüre wieder Hitze in mein Gesicht strömen. „Ja sicher!“ Mehr traue ich mich nicht zu sagen, da Maria ebenfalls schon Farbe angenommen hat. „Wisst ihr was, was haltet ihr davon, wenn wir zusammen Essen gehen. Ich habe heute so viel verkauft, das muss einfach gefeiert werden!“

  • Gefällt mir 1
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Freiform!

Nach einiger Zeit der Abstinenz bzw. intensiven Verfolgung von Gedichten und Geschichten in diesem Forum, ist mir doch glatt sicherlich - wie ich aus diesem Beitrag gleich herauslesen kann - eine interessante Geschichte von dir entgangen. Werde in den nächsten Tagen nachlesen und dir dann meine Meinung mitteilen. Wollte fast schon "zwitschern" schreiben, weil ich gedanklich noch beim Wettstreit von Spatz und Buchfink verweile.

Also - ich hole auf - versprochen!

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gina,

vor 7 Stunden schrieb Gina:

habe gestern Abend schon vergebens nach deiner Geschichte Ausschau gehalten,

ja, sorry, war eigentlich auch für gestern geplant, aber dann ist etwas dazwischengekommen. Aufgeschoben ist zum Glück ja nicht aufgehoben. Ich danke dir ganz herzlich fürs begleiten!

 

Dankeschön! :smile:

 

Hallo Sonja,

vor 3 Stunden schrieb Sonja Pistracher:

Also - ich hole auf - versprochen!

mach dir bloß keinen Stress, die Geschichte läuft weg und bei so vielen lesenswerten Beiträgen im Forum kann auch schon mal was untergehen. Ich komm auch schon kaum noch hinterher.
Wenn du nachlesen möchtest, solltest du den nächste Teil aber besser nicht lesen!

 

Dankeschön!

@Gina@Sonja Pistracher@Melda-Sabine Fischer@Carlos
 

Grüßend Freiform

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.