Zum Inhalt springen

Da ist dieses System, fiktiv doch angenehm


Kurt Knecht

Empfohlene Beiträge

Da ist dieses System,

durchaus angenehm;

man richtet sich ein,

muss konform nur sein.

 

Verhalten, ist vorgeben,

es ist ein leichtes Leben;

immer schön ja gesagt,

auch wenn keiner fragt.

 

Immer auf gleichen Gleisen,

keiner muss sich beweisen;

immer im gleichen Schritt,

alle im gleichen Tritt.

 

Posten werden vergeben,

da muss keiner für streben;

so wird schnell über Nacht,

mancher zum Leader gemacht.

 

Und wen das nicht passt,

der wird einfach geschasst;

für den wird es unbequem,

denn der muss dann gehen.

 

Kein Cent auf der Tasche,

einfach in Schutt und Asche;

hinein in das Nirgendwo,

der wird nie wieder froh.

 

Wir machen weiter so,

sind unbedarft und roh;

bestrebt, dieses feine Leben,

den Kindern weiter zu geben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Kurt Knecht:

Und wen das nicht passt,

"wem" 

Auf den Punkt gebracht lieber @Kurt Knecht. Bei meiner optimistischen  Einstellung höre ich aber nicht auf,  an das Gute zu glauben und eher den Menschen den Vorrang einzuräumen,  die sich wider diese Theorie bewegen.  Wie heißt es so schön "nur tote Fische schwimmen mit dem Strom" und ich bin gerne ein Lachs. 

Wertvoll,  das Bewusstsein immer wieder zu schärfen.  Gut geschrieben.  

LG. SONJA 


Überarbeitet: von Sonja Pistracher
  • Gefällt mir 2
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.2.2021 um 08:19 schrieb Kurt Knecht:

so wird schnell über Nacht,

mancher zum Leader gemacht.

 

Und wen das nicht passt,

der wird einfach geschasst;

Da hast Du mich an einige unschöne Szenen in der Bank, in der ich tätig war erinnert, lieber @Kurt Knecht. 1985 sollte ich die Leitung einer Filiale übernehmen, 1992 die Leitung der Controllingabteilung. Beide Ansinnen habe ich abgelehnt, musste dann aber letztendlich diese Posten übernehmen, weil man mir beide Male mit sonstiger Kündigung drohte.

 

Dann habe ich natürlich in die sauren Äpfel gebissen. Im Nachhinein betrachtet, habe ich die erzwungenen Entscheidungen aber nicht bereut.

 

Danke für die gern gelesene Erinnerung - Melda-Sabine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.