Zum Inhalt springen

Valentinstag - A Blumerl muass her


Sonja Pistracher

Empfohlene Beiträge

A Blumerl muass her,

is des heit a G´scher,

i erkenn an der Pose

meiner Frau schon die Rose,

die i nu net hob,

der Tag bringt mi ins Grob.

 

Schnell aussig´rennt,

fost hob i mi da´rennt,

eine in an Lod´n,

jo, hob i an Schod´n?

 

Tausend Leit san vor mir

bis z´ruck zu der Tiar,

a Duft in der Nos´n

von zwang´tausend Ros´n.

 

Ich hobs eilig jo so,

verflixt, jetzt muass i aufs Klo,

steh heit echt unter Druck,

Ros´n her, i muass z´ruck.

 

Wia mei Frauerl jetzt grinst,

mir verlockend zuablinzt,

grod wiar i des mog,

schen – so a Valentinstog.

 

 

Übersetzungen:

a G´scher = ein unnötiger Aufwand

a Lod´n = ein Geschäft

jo hob i an Schod´n = bin ich blöd

bringt mi ins Grob - bringt mich um

fost hob i mi da´rennt - fast habe ich mich umgebracht

 

Wünsche ROSIGES Vergnügen!

 

 


Überarbeitet: von Sonja Pistracher
  • Gefällt mir 2
  • Schön 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja,

was für ein herrliches Gedicht. Ich genieße einfach Sprache. Wir waren vor zwei Jahren mit den Kindern und zwei Pärchen im Urlaub. Das Pärchen aus Österreich hat täglich schon beim Frühstück, zu unser aller Wohlbefinden beigetragen. Deren liebevolles Gefrotzel, im Originalton, war ein Schmankerl für den ganzen Tag und man trifft selten Leute, welche so eine Liebe zueinander, in sich tragen. Habe mich gern erinnert. Danke dafür und ein wunderschönes Valentins Wochenende. Kurt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Gedicht, liebe @Sonja Pistracher, lockte wieder das Fernweh in mir hervor. Mal wieder über die Grenze unseres Nachbarlandes reisen, das wär´s. Danke für das wunderschöne Dialektgedicht.

 

Mit Blumen zum Valentinstag muss ich allerdings nicht rechnen, von wem auch. Der beste Freund, den ich habe, ist mir jeden Tag gewogen. 

 

Vielleicht kocht er ja für mich morgen Blumenkohl (Karfiol 😉) - Melda-Sabine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.