Zum Inhalt springen

Erinnerungen


A lost poet

Empfohlene Beiträge

Sei frei Erinnerung!

 

Oh du Erinnerung,
Sollst mein Grab verlassen.
Aus der kleinen friedhofssiedlung,
unter menschenmassen.

 

Ja hier unten quälst du mich,
Im hölzern Sarg,
Einbeengt und wiederlich,
Und wartest einsam auf den Tag.

 

An dem du frei sein darfst,
Und freudig so betagt,
Wirst jedem zählen,
Die tausend Stunden ungesagt.

 

Vom Sonnen glanze,
Bis zum Regen der Nacht,
Und von jedem kleinen Tanze,
Das Herzen hell entfacht,          

 

Von Stunden voller Einsamkeit,

Voll Trauerreicher Tränen,
Von allem ja so rein befreit,
Wirst du das richtig Wort erwähnen.

 

Szenen unterm Sternenzelt,

Auf den Hügeln dieser Welt,

 

Dort saßen wir zu zweit,
Philosophiend ins Gespräch gelallt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.