Zum Inhalt springen

Wenn früh nur Stille spricht


Kurt Knecht

Empfohlene Beiträge

Wenn früh nur Sille spricht,
beim ersten Tageslicht;
weil keine Autos fahrn,
zur nahen Autobahn.

Dann ist das meine Stund,
dann geh ich mit dem Hund;
hinaus auf Feld und Flur,
zu atmen die Natur.

Wir bleiben öfter stehn,
verharren im weiter gehen;
sind nun gefangen nur,
der Allmacht der Natur.
,
Scheints hat die ganze Welt,
für uns sich aufgestellt;
zeigt sich das Wunder pur,
sein Name ist Natur.

Da ist das Gefühl,
es läßt sich nicht greifen;
die Bilder nicht sprechen,
die in mir ran reifen;
Harmonie vollkommen,
im Chaos gelegen;
glücklich im Einklang,

mit der Natur eben.

  • Gefällt mir 6
  • Schön 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kurt!

 

Ja ich weiß sehr gut was du meinst! Das ist die beste Zeit des Tages, wenn noch alles erst gerade dabei ist zu erwachen. Ebenso wie der späte Abend wo ebenfalls alles langsam zur Ruhe kommt. 

Schmerzlich erinnerst du mich aber mit diesem Gedicht, jetzt wo ich das lese, dass ich letztes Jahr so gut wie nie früh genug aufgestanden und raus gegangen bin! All die Sommertage nicht! 

Morgen fange ich an! Auch wenn es morgens noch fröstelt... Feld, Wiese und Wald rufen! Im schönen Nürnberger Land. 

(Leute mit Hunden sind da wohl -gezwungenermaßen- motivierter!) 😁

 

Vielen Dank! 

LG JC

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jedes Erwachen lieber @Kurt Knecht ist Freude an sich. Allerdings kann ich deine Gefühle beim morgendlichen "jungfräulichen" Spaziergang in der Natur - mit einem geliebten Wesen an seiner Seite - sehr gut nachempfinden. Auch weil du mit diesen Zeilen diese Momente auch perfekt eingefangen hast. Richtig entspannend, dies zu lesen. Danke dafür.

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Kurt Knecht,

 

dein Gedicht gefällt mir sehr, weil ich das Gefühl sehr gut kenne und nachempfinden kann, bei mir ist es nur ein bisschen andersrum "Wenn spät nur Stille spricht". Ich bin lieber abends unterwegs und genieße dann die Stille und Dunkelheit.

Trotzdem sehr schöner Text und gerne gelesen.

 

Liebe Grüße

Lina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.