Zum Inhalt springen

Norules

Empfohlene Beiträge

Sie sitzt am anderen Ende der Bar und lacht

Vielleicht wartet sie darauf, dass er den Anfang macht

Doch stattdessen bewundert er sie aus der Ferne

Sie Abend für Abend zu beobachten tut er wirklich gerne

Erst jetzt merkt er dass das irgendwie psycho ist

Doch wenn er sie ansieht ist es so, als ob er alles andere vergisst

Die Welt bleibt für einen Augenblick stehen

Und wird sich erst in paar Sekunden weiterdrehen

Am nächsten Tag will er sie unbedingt wiedersehen

Und so fing er an jeden Abend in diese Bar zu gehen

Seine Freunde hielten ihn für absolut verrückt

Doch schon am ersten Tag war er von ihrem Lachen entzückt

Sie reißt erst ihre Augen auf und wirft dabei ihren Kopf nach hinten 

Schon wegen diesem Lachen fing er an etwas für sie zu empfinden

Obwohl sie noch nie miteinander geredet haben

Liegt sie am Ende seiner Zielgeraden

Sie ist das, worauf er sich den ganzen Tag lang freut

Seine Freunde rieten ihm zum Besuch beim Therapeut

Doch er weiß ganz genau er ist nicht durchgeknallt

Als einziger hat das sein bester Freund geschnallt 

Das geht laut ihm nämlich so schnell wie ein Mausklick 

Und genau so war es auch, er sah sie und PENG

Er war verliebt 
Er war so sehr verliebt, dass er jeden Abend in diese Bar ging 

Jeden Abend mit dem Barkeeper ein Gespräch anfing 

Doch leider war es das komplett falsche Timing 

Denn eines Abends sah er wie sie einen andern küsste

Er dachte an ihre Reaktion wenn sie von seinen Gefühlen wüsste 

Vielleicht war er dann der Mann, der sie küssen darf

Doch der Gedanke war so lächerlich, dass er ihn direkt wieder verwarf

Geschockt war er als er denselben Mann am Abend darauf wieder sah

Er dachte nur „Sind die Beiden etwa ein Paar?“

Abend für Abend sah er die beiden wie er spielte mit ihrem Haar

Sie saß auf seinem Schoß und ihre Lippen waren seinen so nah 

So ging das weiter bis Januar

Es war der Fünfzehnte als es geschah

An diesem Abend war sie alleine in der Bar

Sie stocherte mit dem Strohhalm im Cocktailglas herum

Er sah, dass sie traurig war und fragte sich warum

Sie schien stets gegen Traurigkeit immun

Vielleicht hatte es was mit ihrem Freund zu tun

Sie holte ihr Handy aus der Tasche raus

Vielleicht lag ihr Liebster ja im Krankenhaus

Doch vielleicht hatte er auch mit ihr Schluss gemacht 

Oder die beiden hatten sich fürchterlich verkracht

Vielleicht brauchte sie jetzt eine Schulter zum Ausweinen

Zwischen ihnen lagen nur vier Sitzreihen

Er könnte locker zu ihr rüber gehen

Und ihr bei ihrem Problem beistehen

Doch sie würde wahrscheinlich nur die Augen verdrehen

Und sagen, dass sie alleine sein will

Er wäre natürlich sofort still

Doch zu ihr zu gehen traute er sich einfach nicht 

Unvorstellbar mit ihr zu reden von Angesicht zu Angesicht

Er wusste aber, dass dies eine perfekte Chance war

Eine Chance, die nie wieder kommt und sie war so nah

Also wiederholte er in seinem Kopf diesen Satz

“Du gehst jetzt zu ihr und wirst ihr helfen, deinem Schatz“

Er stand auf und fühlte sich wie in Trance 

Doch wie gesagt, dies war eine perfekte Chance

Er ging langsam auf sie zu und schluckte

Als er sah wie sie auf ihr Handy guckte 

Das gerade laut vibrierte

Als eine Träne ihre schöne Wange zierte 

Er stand jetzt genau neben ihr

Und fragte: „Wollen Sie auch ein Bier?“

Dass er sich tatsächlich getraut hat, glaubte er kaum

Mit ihr zu reden war wie eine Fantasie im Traum

Sie schaute auf, blickte ihn an und lachte 

Wenn sie nur wüsste wie dieses Lachen das Feuer in seinem Herz entfachte 

Sie sagte: „Wirke ich so mitleidserregend?“

“Im Gegenteil, Sie sind die schönste Frau hier in der Gegend.“

„Danke, das ist wirklich sehr nett von Ihnen, wissen Sie, in letzter Zeit fühle ich mich wie entgleist auf meines Lebens Schienen.“

“Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut

Aber glauben Sie mir mit ein Bisschen Mut 

Werden diese schwarze Wolken

vorüberziehen

Und Sie werden sicher Ihrem Elend entfliehen.“

Sie lächelte ihn an und trank von ihrem Glas.

Sie war so schön, dass er alles andere vergaß

Sie zeigte auf den Stuhl ihr gegenüber

Er setzte sich und freute sich darüber 

Wie nun die Zukunft dieser beiden aussieht

Ist Thema für ein andres Lied.

 

  • Gefällt mir 5
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.