Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Weltretter – Epilog

 

Das hier geht an alle Elitenhasser,

an Verschwörungstheorienverfasser,

an die politisch Ungläubigen

und die Weltuntergangsfreudigen.

 

An die, die zur Verachtung neigen

und verrückte Manifeste schreiben.

An die Täter, die auch Opfer sind.

An die, bei denen der Zorn so glimmt.

 

Es wär gut, wenn wir reden könnten

und uns Respekt vergönnten.

Können wir uns zusammen arrangieren?

Wir sollten es zumindest probieren.  

 

(Teil 3 der Querdenker-Trilogie - mal sehen, welcher Teil obsiegt)


Überarbeitet: von Bote_n_stoff
  • Gefällt mir 5
  • Danke 1
  • in Love 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nichts leichter als dass 

Wach auf fahne im Wind

im schlaf ist man umgänglich

 

Mein manifest ist

Grippe war auch mal neu

Demos gehn natürlich quer 

 

Was ich verachte 

Ist die Danistakratie

Jüngster Tag kommt nicht plötzlich 

 

Aber die Menschen 

Sie Arbeiten daran 

Überexpansion bis Schluss 

 

Aus Respekt vor wirklich echten Problemen die du da angesprochen hast beende ich diesen impulsiven kommentar lieber aber um 01:00 sind die 24std um und dann gibt's ein gegengedicht ganz Konstruktiv. P.s. bin kein demonstrant aber ganz so einfach ist es nicht deshalb demonstrierebich die Opposition 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bote, gute Gedanken von Dir. Respekt sollte immer der Grundstein im Umgang miteinander sein. Wir wollen nach vorn schauen und statt quer zu denken, wieder einen klaren Gedanken fassen, der uns und damit auch der Welt, Zuversicht schenkt.

 

Diesen Weg können wir nur gemeinsam gehen.

 

Lieben Gruß Darkjuls 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Botenstoff

 

Na Gut dann greif ich eben ins Wespennest.

Ich hab mir alle drei Gedichte deiner Querdenker Reihe durchgelesen.
Ich will dir, als Mensch begegnen, ohne anklagend zu wirken darum bitte ich dich von Mensch zu Mensch versuch dich darauf einzulassen.
Deine Werke zu diesem Thema haben 13 Strophen und in einer, der letzten bietest du den Dialog an, schön lass uns Diskutieren, Kommunizieren und hoffentlich irgendwann Harmonisieren.

Es wird mir auch unmöglich sein dieses Thema in 3 Sätzen abzutun. Unser größter Feind ist die Unwissenheit und das treibt uns in diese Tiefe Spaltung. Wir sind soziale Wesen und fühlen uns den größeren Gruppen zugehörig. Du hast deine Seite gewählt. Ich hab meine Seite gewählt. Da haben wir schon das erste Narrativ der Spaltung.
Ich werde jetzt auch nicht auf alle Vorwürfe von deinen Werken eingehen. Auf eins muss ich aber eingehen die Betitelung der Querdenkerbewegung als Faschisten.

Warst du vor Ort bei so einer Demo? 90 Prozent sind informierte Menschen aus der Mitte.

Familien mit Kindern und Menschen aus allen Gesellschaftsschichten ein Großteil spirituelle Menschen. Bist du dir überhaupt bewusst was ein Faschist ist. Es ist eine Beleidigung und menschenverachtende aussage gegenüber den wahren opfern des Faschismus.

Es ist allgemein ein Unding was ich schon länger beobachte das man die Menschen mit Nazis und Faschisten betitelt.

Dieser ist schlicht ein Kampfbegriff um die Opposition zum Schweigen zu bringen. In meinen Augen werden diese Begriffe verharmlost.

Denn man vergleicht Massenmörder mit Menschen die ihre Rechte wahrnehmen.

Es wird natürlich immer Extremisten geben und es ist auch möglich das welche vor Ort waren. Ist das dann aber ein Grund alle so zu betiteln?

Oder Kontaktschuldsprüche zu skandieren soll ich auf meine rechte verzichten, wenn ein paar Prozent der Menschen vor Ort extreme Ansichten vertreten? Das ist mir alles zu pauschal.

Die Beweggründe dieser Bewegung sind Demokratieabbau und Angst vor einer Diktatur und der totalen Überwachung bis hin zum gläsernen Bürger.

Der erste Schritt dahin wurde gerade beschlossen mit dem digitalen Impfpass. Das ist das Trojanische Pferd zu ID2020. Der feuchte Traum aller Geheimdienste.

Eine elektronische Akte in der dein ganzes Wesen festgehalten wird. Ich rede von Irisscan, Fingerabdrücke, Krankenakte, Kaufverhalten, Bewegungsprofil,Biometrische Daten, Kontostand und und. Heute Verschwörung und Morgen Wahr denn die führende Köpfe unserer Zeit gehen genau mit diesen Gedanken an die Öffentlichkeit. Alles unter dem Deckmantel des Humanismus. Die QD machen sich Sorgen um die Zukunft. Die Angst ist berechtigt. Ich könnte dir etliche Fakten aufzählend, bei denen man ins Grübeln kommt. Außerdem möchte ich auch meine Enttäuschung zum Ausdruck bringen, dass es hier kaum Gegenwind gibt. Wo sind wir nur gelandet Leute was hat man mit unseren Köpfen und unserem Denken gemacht.

Wir bewegen uns auf Zeiten zu, in den man als Terrorist betrachtet wird, wenn man dinge Kritisch hinterfragt. Und ich habe Angst vor dieser Zukunft genauso wie die QD-Bewegung. Verschwörungstheoretiker ist ein Kampfbegriff, der aus dem Geheimdienst kommt das allein müsste als Erklärung genügen.

In den letzten Jahren sind so viele Verschwörungstheorien wahr geworden, das ist unglaublich.

Und ja auch da gibt es viel Mist und eingestreute Desinformation, weil eben die wahren Aufklärungen bekämpft werden müssen.
Wir sind in einem Informationskrieg, der das Volk spaltet.
Und wenn man mal ehrlich ist haben die meisten einfach nur Angst. Angst vor dem Virus oder der Diktatur.

 

Falls dich irgendetwas näher Interessieren sollte, dann frag nach. Ich werde es bei diesen zeilen belassen, obwohl ich das Gefühl habe nur die Oberfläche angekratzt zu haben aber ich will dich nicht zuspammen.

MfG

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.