Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Wohl hat er eine Vorgeschichte,

doch ihr, kennt alle sie nicht,

wie auch; sein Habitus heute,

bescheint himmlisches Licht.

 

Geboren, an gar hässlichen Ort,

jämmerlich vegetierend in einem fort;

Skelett ähnlich, furchtsam anzusehen,

wurde er Teil vom großen Geschehen.

 

Der Eine erschien ihm in Menschengestalt,

und gab seinem Dasein den nötigen Halt;

so ausgestattet mit göttlicher Ehrbarkeit,

war er zum Dienstantritt bereit.

 

Der Eine sprach zu ihm, du bist nicht allein,

sollst nunmehr für ewig mein Helfer hier sein;

sollst wandelnd auf Erden, in die Lage gelangen,

die Seelen der Toten, für mich zu fangen.

 

Doch merke, entscheiden darfst du es nicht,

wohin sie gelangen, ob Dunkel, ob Licht;

darüber zu richten, kommt doch zu sicherlich,

nur den Einen in Gänze und der Eine bin ich.

  • Gefällt mir 7
  • wow... 1
  • Schön 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Kurt Knecht - Wieder sehr schöne und sinnvolle Zeilen, die du hier verewigt hast. Mir fallen dazu die Salzburger Festspiele ein mit "Jedermann". Denn jedermann ist irgendwann mal dran. Oder aber auch "Elisabeth",; in dem Musical nimmt der Tod sogar eine sehr sympathische, aber mystische Gestalt ein, die dargestellt von Uwe Kröger allerdings ein bisschen Sehnsucht nach diesem Tod aufkeimen lässt.

Inspirierend deine Zeilen - danke dafür.

LG Sonja

 

grafik.png.5670ada5711d94ee0e85507370251b2d.png

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.