Zum Inhalt springen

Du streichst die Träne weg


Lina

Empfohlene Beiträge

 

du sagst laut

ich rede leise, schweige

in mich hinein,

du willst das beste für mich

trinkst einen schluck

um zu hören was bleibt,

du stehst dicht vor mir

wenn worte nur worte

bleiben, gesten verschwimmen

im zigarettenrauch

versuche dich anzuschauen

ich dachte wir wären mehr,

du berührst mein gesicht

es fühlt sich an wie ein stich

in ein vakuum,

du streichst die träne weg,

willst sie nicht mehr sehen

 

  • Gefällt mir 11
  • in Love 1
  • Traurig 2
  • wow... 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin, liebe Lina

Das LI ist enttäuscht, fühlt sich nicht verstanden, nicht angenommen.

Es hat sich von dieser Zweisamkeit mehr versprochen

Ich habe dein Gedicht gerne gelesen, es hat mich berührt!

LG Josina

Kann es sein das es  du stellst dich vor mich heißen soll? 


Überarbeitet: von Josina
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Liebe @Josina, sehr schön hast du die Gefühle heraus gelesen.

 

vor 20 Stunden schrieb Josina:

Kann es sein das es  du stellst dich vor mich heißen soll? 

Eigentlich war meine Ausdrucksweise schon so beabsichtigt, aber dein kleiner Vorschlag gefällt mir auch sehr gut (habe ich mir vermerkt). Herzlichen Dank für deinen Kommentar!

 

 

Liebe @anais, ja Traurigkeit und Enttäuschung sind das Hauptthema in meinem Gedicht. Vielen Dank fürs mit Hineinfühlen und Kommentieren!

 

 

Liebe @lenizzww, mir fällt es oft schwer passende Titel für meine Gedichte zu finden und bei diesem ging es mir genauso. Dann habe ich überlegt, welcher Vers wohl am meisten Gefühl ausdrückt und wie du auch schon erkannt hast sind es die letzten beiden Zeilen. So ist das Gedicht dann auch zu seinen Titel gekommen. Vielen lieben Dank für deine Worte!

 

 

Ich danke auch allen stillen Lesern fürs darauf Einlassen und Mitfühlen! @Melda-Sabine Fischer, @Darkjuls, @Joshua Coan, @mariecolette, @maerC, @Matteo, @Gina, @Kurt Knecht, @Ursula23 und @Emoceanal !

 

 

Liebe Grüße

Lina

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Matteo,

 

vor 3 Stunden schrieb Matteo:

Das sind unschöne Momente und es braucht oft viel Zeit, um diese Schmerzen im Herzen zu verarbeiten und zu heilen.

Ja manchmal braucht es eben ein bisschen Zeit bis Wunden verheilen.

 

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

 

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!

 

Liebe Grüße

Lina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.