Zum Inhalt springen

König der Narren


Knigg3

Empfohlene Beiträge

Hab' hier ja schon lange nix mehr reingestellt, daher mal ein bischen Selbstironie von mir:

 

 

König der Narren

 

Warum könnt ihr es nicht begreifen?

Warum wollt ihr es nicht verstehen?

Dreht doch mal euren Hals, den steifen,

Ihr könnt doch einmal grade Wege gehen.

 

Muss ich euch wirklich alles erklären?

Die Welt und Unwelt in eure Köpfe brechen?

Wieso müsst ihr euch dem Wissen wehren?

Ich versuche doch klare Worte zu sprechen!

 

Woher kommt bloß eure Sturheit?

Was macht ihr denn in euren Oberdielen?

Seid ihr geschlagen mit Dummheit?

Bin ich denn einzig klug unter euch vielen?

 

 

„Ach, wie gut das niemand weiß,

dass ich eigentlich König der Narren heiß'!“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 15
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

ist das auch ein erst kürzlich entstandenes werk? scheint mir auch seine wurzeln in dem kleinen problem mit ein paar usern hier zu haben.

 

zumindest erinnert es mich daran. selbstironie hast du sehr gut damit dargestellt. wobei es aber schon fast zu hart klingt, um einen groß zum schmunzeln zu bringen. fast schon zum verärgern.

 

edit: um kein missverständnis hervorzurufen. inhaltlich verärgern. nicht, dass einem das werk verärgern würde... ach verdammt, ich hoffe du weist was ich meine.

 

lg alex.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, kürzlich entstanden, aber hat wirklich nix mit etwas Aktuellem zu tun!

Das bezieht sich zum einen halt ein bischen auf mich - wobei das schon übertrieben dargestellt ist, aber manchmal kommt man sich halt besser vor als man ist :mrgreen:

und zum anderen ein wenig Gesellschafts- und Sozialkritik, weil sich meist jeder besser vorkommt als der andere.

 

Das Werk schlummerte aber schon länger in den Gefilden meines Kopfes umher!^^

Nur hab' ich endlich seit langer Zeit mal wieder etwas Zeit zum schreiben! :-) (Abi etc.)

 

Haha.. ich versteh schon! Joar, du hast schon recht! Es ärgert mich allein schon, zugeben zu müssen, närrisch zu sein! ^^ :mrgreen:

 

lg David

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Freut' mich, dass es dir gefällt!

 

Joar, die Stelle gefällt mir auch noch nicht so ganz, aber da fällt mir oder vielleicht dir oder wem anders noch was zu ein.

 

lg David :mrgreen:

EDIT:

Hab' die Stelle noch mal geändert! Ist das jetzt besser?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
  • 2 Monate später...

König der Narren war glaube ich sogar mal ein Liedtitel von Thomas D. und ein Fantasieroman.

Das Thema ist also durchaus interessant, leider bleibst du argumentativ sehr an der Oberfläche.

Außer ich bin gescheit und ihr seid dumm, mit der ironischen Selbsterkenntnis am Schluss,

passiert nicht viel Überraschendes. Aber man kann sich ja einfach nur an deinen Wortbilder

und Reimen erfreuen. :wink:

LG

Perry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Ich muss gestehen den Roman, obwohl ich ihn vom Namen her kenne, nie gelesen zu haben. Zweifelsohne werde ich das aber nochmal nachholen, weil mir die Idee schlicht sehr zusagt.^^

Zur Oberfläche...^^ Das Gedicht ansich ist eher als Witz gedacht, daher habe ich mir da über den Tiefgang weniger Gedanken gemacht.^^

 

lg David :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

hey bro,

 

is ja irre ... wieso hab ich das werk von dir hier denn nie gelesen, geschweige denn überhaubt gesehen??? ... :oops:

 

dann will ich das mal fix nachgeholt haben:

 

zunächst die grundidee .. wie bereits erwähnt nicht ganz neu, aber immer wieder klasse ...

gibt nur eine kleinigkeit die mich (jaja ... metrik-fetischist und vllt. eines meiner persönlichen narrentümer ) beim lesen ein wenig stört...

... es schwankt zeitweilig bisl in den verslängen.

 

da kam mir just noch ne idee zu s2v3:

statt...

Wieso müsst ihr euch dem Wissen wehren?

fänd ich ein...

erwehren

...auch ganz schick.

 

ansonsten aber lustig geworden, besonders:

 

„Ach, wie gut das niemand weiß,

dass ich eigentlich König der Narren heiß'!“

 

gruss, gern (wenngleich spät) gelesen

und hab dich lieb

der bro

 

 

edit: haha ... musste grad an deinen studiengang denken, oder konkreter, an dass, was du da genau studierst.

da ists gleich nochmal so komisch... XD

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.