Zum Inhalt springen

Narrenfreiheit


Nesselröschen

Empfohlene Beiträge

Narrenfreiheit

 

Dir geht es nicht gut, 

du erteilst mir die Vollmacht

über Pfannen, Töpfe,

Porzellan, Sorgen und Glück.

 

Ich bin gerührt, dass ich nun

unendlich viel davon stapeln

und wieder abbauen kann.

 

Doch seit ich die Gewalt

über Pfannen, Töpfe,

Porzellan, Sorgen und Glück

habe, teile ich dein Leid,

 

weil ich mir Sorgen mache,

dass einiges davon

durch mein freudiges Haushalten

in die Brüche gehen könnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebes @Nesselröschen - Dein Erstlingswerk gefällt mir sehr. Zeigt es doch die Sorge um den anderen Menschen, den man liebt. Denn ich denke, dass ein bisschen übertragener Sinn dahintersteckt. Etwas mehr Verantwortung für alles. Ohne Verantwortung ist das Leben aber zu wenig bunt, zu wenig attraktiv, denn dadurch ist man Teil des Ganzen. Und dieser Augenblick ist es wert, mitten drinnen zu stehen, im Leben. Im Leben des anderen und des eigenen. Und geht einmal etwas zu Bruch, dann immer danach trachten, eine gemeinsame Lösung zu finden. Und ist es nur Geschirr, dann nicht einmal darüber nachdenken.

Mit liebem Gruß und viel Freude hier im Forum

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Sonja, 

 

danke für den herzlichen Willkommensgruß und die netten Worte!

 

Mein Gedicht sollte in die Humor-Ecke, die ich leider nicht gefunden habe. Aber der Hintergrund ist ein ernster. Es freut mich, dass Du hinter den Humor blicken konntest!

 

Dank auch an Flutterby und Gina für die Likes!

 

LG Nesselröschen

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Liebes Nesselröschen,

 

schönes Bild, das ich so deute:

 

Manche Aufgaben überfordern und lösen nach anfänglicher Freude Versagensängste aus. Umgekehrt sind diese Ängste oft der Grund für das Scheitern an eigentlich zu bewältigenden Aufgaben.

 

Gern gelesen.

 

Gruß von gummibaum  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.