Zum Inhalt springen

Frühlingsgefühle


Empfohlene Beiträge

Frühling schenke mir dein Strahlen,

will verlieben mich in deinen Duft,

dein Erwachen möcht´ ich spüren,

tief einatmen die zarte Luft.

 

Sehnsucht wird mein Tun begleiten

mit jedem Schritt, den wir nun geh´n

lachend Wege mir bereiten

wenn wieder Frühlingswinde weh´n.

 

Und wenn die Wärme mich erreicht,

die uns´rer Seele innewohnt,

verschmelzen wir zusammen leicht

weil Liebe über allem thront.

 


Überarbeitet: von Sonja Pistracher
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja,


wohin das Auge blickt: Frühling und Frühlingsgefühle. ☺️
In der Natur, in LI und in LD - 'weil Liebe über allem thront'. Gefällt mir.


Formal könntest du mE noch etwas genauer auf die Betonung der ersten Silbe deiner Verse achten, also entscheiden, ob du sie betont oder unbetont setzen möchtest. 


Ich habe dein Gedicht gern gelesen und die zarte Luft samt Frühlingswinden genossen. :saint:


LG, Berthold 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 55 Minuten schrieb Berthold:

Formal könntest du mE noch etwas genauer auf die Betonung der ersten Silbe deiner Verse achten, also entscheiden, ob du sie betont oder unbetont setzen möchtest. 

Lieber @Berthold - du hast völlig recht, das würde ich auch gerne. Nur habe ich ein echtes Problem, diesen Unterschied der Betonung oft herauszuhören. Leider! 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Morgen Sonja! Einen guten wünsch ich dir sogar!

 

Das Gedicht gefällt, weil es mir auf sehr schöne Weise das Gefühl von Erwachen aus der Winterträgheit vermittelt. 

 

Würde trotzdem -wenn ich es geschrieben hätte - den Satz: "atmen die wärmend zarte Luft" ersetzen durch:

Belebt durch blütenreiche Luft. 

Oder etwas ähnliches. 

 

Vielen Dank für diese Zeilen!

LG JC

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.