Zum Inhalt springen

am flutsaum


Perry

Empfohlene Beiträge

an langen abenden vorm kamin erzählten wir uns
geschichten von sturmfluten und seeungeheuern
lauschten dem jammern des winds in den gräsern

trotzdem standen wir am morgen wieder am strand
schauten der gischt vertrauensvoll ins gesicht hörten
wie sich welle auf welle tosend an den felsen brach

wir rangelten um die hinterlassenschaften der ebbe
bis uns die flut zusammen mit dem tranig salzigen
geruch des meerwinds zurück in die häuser trieb


 


Überarbeitet: von Perry
  • Gefällt mir 2
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo & moin Perry

 

Im Lebensrückblick erinnert sich das LI an für ihn schöne, bedeutsame Stunden am Meer.
Wir gingen zurück in die Häuser, lässt darauf schließen, dass es sich um zwei oder mehrere Leute handelte. Die eine schöne Zeit zusammen verbrachten.
Gerne gelesen und dem Meeresrauschen gelauscht!
H
G Josina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wehmut lässt sich aus deinen Worten lesen lieber @Perry - nach alten Zeiten, die dem regelmäßigen gemeinsamen Wegen zum Meer und zurück gewidmet sind. Fast weht ein bisschen salzige Luft aus diesen Zeilen, die der Wind verteilt. Ein Ort, wo noch richtige Seemänner zu Hause sind.

Und weißt du, was richtig gut ist, dass du immer den gleichen Stil hast, der mir immer flüssiger über die Lippen kommt. Ich finde meine Pausen leichter, die du nicht machst.

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Josina,
schöne Kindheitserinnerungen sind etwas was das Leben "wohlig" macht und man ist bestrebt auch seinen Kindern und Enkeln dazu zu verhelfen. 
Danke fürs Hineinlauschen und LG
Perry

Hallo Sonja,
ja die Terzette haben sich bei mir schon so eingeschliffen, dass ich bereits im "Drei-Satz" denke. 😉
Freut mich, dass Du die Wortbilder auch ohne Satzzeichen etc. lesen kannst.
Danke fürs anhaltende Interesse und LG
Perry

Hallo Nesselröschen,
wenn man wie ich mittlerweile seit ca. 15 Jahren mit Worten jongliert, dann bekommt man ein Gefühl für die Wortmalerei.
Danke fürs Wertschätzen und LG
Perry


 


Überarbeitet: von Perry
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.