Zum Inhalt springen

Nachts in der Apotheke


Josina

Empfohlene Beiträge

 

 

Liebe Liara, Gina, Lina, lieber Carlos.

Vielen Dank fürs Liken und Kommentieren!

 

Es ging mir um folgendes:

 

Also, ich hätte es meiner netten Bekannten  so erzählt. Hans hatte Magenschmerzen, deshalb bin ich nachts noch zur Apotheke gefahren und habe Magentabletten besorgt.Ich musste noch etwas warten, da noch jemand vor mir dran war.
Meine nette Bekannte jedoch hat sehr ausschweifend von diesem Mann erzählt. Dazu kamen ihre Gestik und Mimik.

Die ganze Zeit über habe ich gedacht, dass der Mann vielleicht Ohnmächtig geworden ist oder irgendetwas  mit diesem Mann passiert ist.
Meine Bekannte braucht immer sehr lange, um auf den Punkt zukommen. Ich genieße das, ihre Erzählungen sind meistens sehr spannend, öfter einmal sehr ausschweifend so wie dieses Mal.

Herzliche Grüße Josina
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.