Jump to content

Empfohlene Beiträge

Am Horizont silbern,

kreuzt einsam ein Boot;

schneeweiße Segel,

im Abendrot.

 

Ein Lüftchen laues,

streicht sanft blondes Haar;

Sehnsucht Verlangen,

ist immer noch da.

 

Das Leben im gestern,

als ich hielt Deine Hand;

wir nichts von uns wussten,

Herz zwang den Verstand.

 

Als Alles ein Fliegen,

uns trug Liebe pur;

auf himmlischen Schwingen,

Chemie der Natur.

 

Ich vermisse dies Schweben,

Unbeschwert sein, das Glück;

dazu Deine Liebe,

wann kommst Du zurück?

  • Gefällt mir 3
  • in Love 1
  • Schön 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Am Horizont silbern, kreuzt einsam ein Boot; schneeweiße Segel, im Abendrot.   Ein Lüftchen laues, streicht sanft blondes Haar; Sehnsucht Verlangen, ist immer n

Ja lieber @Kurt Knecht - je älter wir werden, desto gefährlicher wird es, schweben zu wollen, weil uns meist schon die Flügel gestutzt sind. Aber wenn es Gedankenflüge sind, dann möchte ich es jedem w

Ja lieber @Kurt Knecht - je älter wir werden, desto gefährlicher wird es, schweben zu wollen, weil uns meist schon die Flügel gestutzt sind. Aber wenn es Gedankenflüge sind, dann möchte ich es jedem wünschen, sich dieser Chance zu bedienen. Denn die Liebe kennt kein Alter, keine Hindernisse, maximal Gefahren der besonderen Art. Du hast diesen Rückblick, als das Herz noch den Verstand besiegte, mit wahrhaft herzerwärmenden Versen erwachen lassen. Solange man sich noch erinnern kann, könnte man sie doch auch zum Leben erwecken.

LG Sonja

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Kurt Knecht,

 

wenn ich dein Gedicht richtig verstanden habe, geht es um eine große Sehnsucht, die nicht mehr erfüllt werden kann. Dein Gedicht finde ich wunderschön geschrieben mit unbeschreiblichen Bildern, die du trotzdem geschafft hast in Worte zufassen. Toll gemacht!

 

Liebe Grüße

Lina

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starte die Unterhaltung !

Du kannst jetzt ein Thema einstellen und dich später registrieren. Wenn du ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto ein Werk einzustellen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.