Zum Inhalt springen

Tanz der Maske


mystic

Empfohlene Beiträge

Tanz der Maske

 

Heute gehe ich aus,

lasse die Maske nicht zu Haus!

Alle sollen denken

wie immer,

dass ich so fröhlich bin- und nimmer

traurig Leid mit mir trage.

Dass ich doch niemals verzage

bei allem was mich plagt,

zeige ich mich immer stark!

Nicht eine Träne

drängt sich aus mir,

mein Lachen

kommt von irgendwo.

Bewegung

wie eine Marionette.

Gefühle:

Tot!

 

Ich kann nicht mehr!

 

Eines Tages kam die Zeit

da wollte ich nicht mehr das Leid

weiterhin ertragen!

Und ließ mir sagen,

dass es Hoffnung gibt

die Maske abzulegen.

So ließ ich die Gefühle zu

und mich tragen,

was mich durcheinander brachte

an vielen Tagen.

Tränen fanden wieder Raum

ich glaubte daran kaum,

das diese mich erleichtern würden,

wie eine Droge, von meinen Bürden.

Kämpfte mich

durch schweres Leid-

Erinnerungen

in ein neues Kleid,

was ich tragen wollte

und mich erleichtern sollte!

 

Die Maske ist gefallen!

01.02.09

 

Gruß!

mystic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.