Zum Inhalt springen

Alles - für dich


Empfohlene Beiträge

Alles - für dich

 

Gezeichnet vom Alter, vom Leben

vom Anfang bis zum Ende

Falten, Narben deiner Hände

hast du mir Halt gegeben.

 

Wie ein Fels im Meer

Licht in der Dunkelheit

ohne dich kann ich nicht mehr

Ich wünschte sie bliebe stehen-

die Zeit.

 

Liebe - bedingungslos

Trost, gefunden in deinem Schoß.

Du siehst mich wachsen, erblühen

ich das Drüben an dir ziehen.

 

Für mich mein ganzes Leben

für dich ein kleines Stück

haben wir uns Halt gegeben

 

Eine der ersten Erinnerungen

Dein Gesicht

Bitte -Oma- verlass mich nicht.

 

 

 

Ich weiß nict ob es schon ausgereift ist. über eure meinungen und/oder kritik würde ich mich freuen.

TEP

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hallo TEP,

 

besser spät als nie oder wie es so schön heisst. :wink:

 

Dein Gedicht hat mich sehr berührt. Sprache, Stil, Rhythmus, Aussage und besonders einige kleine lyrische Leckerbissen können mich überzeugen. Hervorheben möchte ich für mich folgende Verse:

 

Du siehst mich wachsen, erblühen

ich das Drüben an dir ziehen.

 

Es fehlt zwar ein Komma, aber diese Worte empfinde ich als erfrischend neu @das Drüben.

 

Für mich mein ganzes Leben,

für dich ein kleines Stück,

haben wir uns Halt gegeben

 

Auch diese Zeilen sind für meinen Geschmack hervorragend, wobei ich die Strophe hier beenden würde. Beim 4. Vers unterstelle ich Reimwut :wink:

 

Mit dem Telegrammstil aus der ersten Strophe bist du behutsam umgegangen und hast es nicht übertrieben, auch wenn der Aufzählungscharakter nochmals auftaucht.

 

Die Zeichensetzung würde ich überarbeiten. Da du nicht komplett ohne schreibst, wirkte es stimmiger, wenn du sie durchziehen würdest. Die Metrik ist nicht sauber, aber man könnte einen starken, charakteristischen Vortrag halten, ohne zu stocken.

 

Sehr gern gelesen.

 

Gruß

von

Quicksilver

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend TEP,

 

zuersteinmal muss ich dir mein ungeteiltes Lob aussprechen, wirklich ein sehr gelungenes Werk!

Die erste Strophe hat mich sehr stark an Tucholskys "Mutterns Hände" und wirklich weit weg davon bist du auch nicht mehr (Das war keine Anschuldigung weil sich die Gedichte ähneln, sonder ein ziemlich großes Kompliment :wink^^

Die Wortwahl ist einfach aber passend und die Verwendung anderer Bezeichnungen (speziell das schon angesprochene "Drüben", was ich auch klasse fand) ebenso förderlich. DIe Metrik ist nicht astrein aber es holpert nicht, also drauf ge*** spruckt :wink:

Also insgesamt ein tolles Werk!

 

lg Torsul

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

guten abend quicksilver und torsul

 

@quicksilver: vielen dank für dein lob. mit dem 4. vers kann sein dass du recht hast im eifer des reimens übertreibt man es manchmal ein bisschen.... rechtschreibung werde ich mich gleich nochmal dran wagen und was die metrik betrifft :oops: hat es auch schon black raziel an "flammennacht" bemerkt. sie ist grottenschlecht. stimmt. aber ich gelobe besserung und werde vor der nächsten veröffentlichung auch die metrik beachten

 

@torsul: "Mutterns hände" kannte ich bis zu dem Zeitpunkt deines kommentares noch gar nicht, aber ich muss zugeben die 2 sind sich nicht unähnlich. und die gute kritik aus deinem künstlermunde weiß ich wirklich zu schätzen da ich aus anderen kritiken gelesen hab wie schwer es ist solch ein ungetrübtes (sch*** auf metrik ) lob von dir zu erhalten

 

liebe grüße TEP

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.