Zum Inhalt springen

du warst alle für mich


kreativ17

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen das ist mein erster text pls feedback geben

 

schatz ich halt es nicht mehr aus warum kommst du nicht back,

das ist wie ein albtraum nur das keiner mich weckt

mir ist so kalt, ich spür deine wärme nicht mehr

in mir ist es dunkel so als wurden sonne mond und sterne enfernt

ich kann es nicht fassen mein face versteinert mein körper gelehmt

schatz du warst alles für mich ja du hast mich geprägt

es tut mir alles so leid ich weiss dafür ist es jetzt zu spät

doch ohne dich bin gekränkt ein mensch ohne identiät

mein leben hab ich abgeschrieben es macht keinen sinn mehr

ich fühl mich verdorben, kaput wie bäume im winter

unsere beziehung war so schön einfach der hammer

dann ist es passiert es traf mich wie en schlag von nem hammer

gott wollte es so jetz muss ich dafür haften

ich schreib es auf und versuch es zu verkraften

doch es ist nicht möglich ich sinke immer tiefer wie die titanic

ich sitz oft allein in meinem zimmer und gerate in trauer und panik

es hört niemals auf es geht immer so weiter

das ist eine wunde die ein leben lang eitert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.