Zum Inhalt springen

Am See - Widerstand


loop

Empfohlene Beiträge

 

ich folge deinem Frühlingslächeln
folge dir über den See
verfolge was geschehen wird
wenn du dir Nebelbahnen umhängst
im Überallblau drapierst
und sie feststecken willst

über den Widerstand staunst
die Blutstropfen 
die Instinkte und
das Zerstochene
unauflöslich verwässert mit Zeit

wie Glitzerstaub fällt 

aus deiner Hand 
voll Wind
um den sich die Wellen raufen


und mein Herz
kreuzt auf 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 5
  • wow... 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hallo loop,

verzaubert im Liebeszauber. Klingt schön und nicht geschönt, denn die alten Wunden werden zwar verwässert aber sichtbar indem du sie benennst.

Die Wiederholung von "folgen" stört mich überhaupt nicht, sie klingen für mich eher wie eine Intensivierung, ein ganz hineinfallen in das Bild und haben dadurch etwas Beschwörendes.

 

Mir haperts eher in der S3:

 

wie Glitzerstaub fällt 
aus deiner Hand 
voll Wind
um den sich die Wellen raufen

 

das haut für mich grammatikalisch nicht hin, weil nach einem "wie" zwingend das Objekt kommen muss. Ich schreib den Satz mal im Ganzen:

Aus deiner Hand, voll Wind, fällt wie Glitzerstaub -was?- um den sich die Wellen raufen.

 

Meinst du: aus deiner Handvoll Wind fällt Glitzerstaub um den sich die Wellen raufen? Dann müsste das "wie " weg. 

 

Ja, der Schluss aus der Segelsprache hebt das Ganze ins Reale. Da hüpft das Herz auf.

 

Liebe Grüße

Sali

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Darkjuls,

 

Danke für dein positives Feedback. Die Wiederholung von "folgen" soll durchaus auffallen und eine Spannung erzeugen, speziell im Verhältnis zum Titel und zu den letzten Versen.  

 

Hallo Sali,

 

"Beschwörendes" trifft es vielleicht auch. 

 

Die Stelle wo du stolperst

Am 10.10.2021 um 18:16 schrieb SalSeda:

Mir haperts eher in der S3:

 

wie Glitzerstaub fällt 
aus deiner Hand 
voll Wind
um den sich die Wellen raufen

 

Das gehört noch zum Verb "staunst", also "staunst wie Glitzerstaub fällt ... "  

 

Vielen Dank euch beiden!

 

Danke auch für die Likes!

 

🤍

loop

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.