Zum Inhalt springen

Rappenbewohner


Onegin

Empfohlene Beiträge

Rappenbewohner

 

November: Die Bäume rudern

kopfüber dem Meer zu

und die Kirchtürme

weisen wie immer

auf Viertel nach eins

 

Am Wüstenstrand

wacht eine glasige Sonne

über den Regenbogen

und der Leuchtturm

neigt sich der Bohrinsel zu

 

Ihr Früchte des Sanddorn

ihr Wälder aus Röhricht

Im Nordwind klappert

die schäbige Registratur

meines Herzens

 

Bin ja nur

Schrank in den Poldern

ein stummes Kind

und ein winziger

Rappenbewohner

 

 

  • Gefällt mir 1
  • wow... 2
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow - was für ein starkes Gedicht.

Es gefällt mir ausnehmend gut.

 

Im Nordwind klappert die schäbige Registratur meines Herzens.

Dieser Satz impliziert so viel - er ist jetzt gerade ein Türöffner in eine ganze Welt voller Geschichten, Vergangenheit ....  - so genial breit 🙂

Viele Grüße

 

Sternenherz

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Létranger @Létranger

wie du siehst habe ich das Wort "kälteren" wieder aus dem Gedicht entfernt. Das Wort fügt an dieser Stelle dem Assoziationsraum nicht wirklich Neues hinzu. Die Strophe wirkt so auch etwas geschlosener. Beim Nachdenken,  wie ich dazu kam, dieses Wort hinzuschreiben, fiel mit Ilse Aichingers Roman "Die größere Hoffnung ein."

 

"Wüstenstrand" hingegen ist fast schon realistisch. Es gibt beispielsweise an den Nord- und Ostseeküsten Strandlandschaften, die wegen ihrer großen Sanddünen sehr an Wüsten erinnern. Eine von ihnen habe ich vor kurzem besucht.

 

Carlos @Carlos Eine Erklärung für Rappenbewohner wirst du nicht finden, Ich wollte diesem Gedicht, das ja nicht mit der Elle des Realismus zu messen ist,  ein ultimativ verrücktes, verfremdetes, aber auch dunkles Ende spendieren und es einmal mit @schwarzer lavendel an Dunkelheit aufnehmen. Was mir natürlich nichrt gelungen ist. Hab Dank, Charlotte, für deinen freundlichen Kommentar. Auch dir, Sternenherz @Sternenherz sei für den deinen herzlich gedankt .

 

So dacht ich

Onegin

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.