Zum Inhalt springen

"Ach ja", seufz ich wohlbehaglich Danke für die Reaktionen


Sternwanderer

Empfohlene Beiträge

"Ach ja", seufz ich wohlbehaglich

 

Geräuschvoll ist die Dunkelheit

ein Lächeln huscht über mein Gesicht

Kälte, die mein Kleid durchdringt

ein blechern Glockenschlag verrät die Zeit.

 

Heller wird die Dunkelheit

mein Lächeln wird zum fröhlich Lachen

Kälte, die viel wärmer wird

und eine Stimme die da ruft:

„Der Kaffee ist fertig“

 

Guten Morgen Welt!

 

 

© Sternwanderer

 

  • Gefällt mir 3
  • Schön 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Sternwanderer,

 

guten Morgen! Das ist mal ein wohltuendes Gedicht, das auch den Leser freundlich begrüßt!

 

Die zweimal angesprochene Kälte (in der Wohnung?) gibt mir ein wenig zu denken, aber es kann ja auch eine empfundene Kälte sein, die dann schwindet.

 

Sehr schön, und gerne gelesen! Danke! 🙂

 

LG Nesselröschen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebes @Nesselröschen  @Inge (sein herzlich Willkommen im Forum) Hallo @Ostseemoewe liebe Ilona

 

Hallo liebe @Elisabetta Monte   liebe @Hera Klit  und  lieber @Herbert Kaiser 

 

 

Ich danke euch herzlich für euer Interesse an meinem kleinen Gedicht.

 

 

Eine Situation, die gestern Morgen erlebte, inspirierte mich zu dem Gedicht.

 

Folgendes:

 

„Alteingesessene“ Forumsmitglieder wissen vielleicht noch das mein Haus sehr umfassend an und umgebaut wird für den Einzug meines Sohnes mit seiner Familie. Im Grunde ist es eine Entkernung des alten Gemäuers. Fertig sind wir wahrscheinlich ca. April. Einen Teil der Umbaumaßnahmen machte ich hier schon einmal zum Thema in:

 

DER UMBAU - A NEVER ENDING STORY

 

Denn zuerst musste meine Wohnung, die sich auf zwei Geschossen befand, ins UG verlagert werden. Das ist passiert. Aber – noch kann ich nicht von der Wohnung aus in den Keller gehen und muss eine kleine Reise ums Haus machen, wenn ich an den Gefrierschrank will. Und das Geschehen beschrieb ich in den Zeilen.

 

 

Geräuschvoll ist die Dunkelheit

Vogelzwitschern im Dunkeln

ein Lächeln huscht über mein Gesicht

das mich erfreute

Kälte, die meine Kleidung durchdringt

während ich ohne Jacke ums Haus in den Keller ging bei Minusgraden

ein blechern Glockenschlag verrät die Zeit

und unsere Kirchturmuhr schlug zur halben Stunde (6:30h leider ist die Glocke kaputt und klingt nicht schön)

 

 

Heller wird die Dunkelheit

von Draußen rein kommend in den, mit warmen Licht, diffus erleuchteten Flur

das Lächeln wird zum Lachen

Erinnerungen an mein vergangenes Leben mit den Höhen und Tiefen, da sich momentan bei mir so viel verändert und fazitiere: Schön ist das Leben und lache über die nichtigen Dinge die mich einst aufregten

Kälte, die viel wärmer wird

die zweite Kälte in dieser Zeile ist eine Gefühlsregung und beschreibt die Freude über das Einziehen meines Sohnes, da ich bisher das Haus allein bewohnte.

Der Kaffee ist fertig

und der Kaffeduft bringt die Erinnerung an die Melitta Werbung aus den 80er

 

Der Kaffee ist fertig      Peter Cornelius 1980 

 

 

Und all das verführte mich zu einem „Ach ja“ und zelebrierte genüsslich mein allmorgendliches Kaffeeritual, mit den Füßen auf einem Stuhl liegend, eure Werke lesend, ohne Zigarette (bin passionierte Nichtraucherin) und dafür aber mit einem zärtlichen Gedanken an meinen persönlichen Stern am Himmel (den ich in der Dunkelheit aus meinem Küchenfenster leuchten sehe), dessen Begleiter ich einmal sein werde.

 

 

LG Sternwanderer

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.