Zum Inhalt springen

Zur Erinnerung für mich


Empfohlene Beiträge

 

 

Aus der großen Dunkelheit komm ich

In die große Dunkelheit geh ich

Dazwischen bin ich

Ein Funke, ein Blitz, ein Flackern

Schlaf und Narkose sind Erinnerung

Wie unpersönlich alles ist

Und doch wähl ich nicht den Tod an meine Seite

Solang ich bin sei das Leben mein Gefährte

Durch hauchdünn und mächtig dick

Wähne ich mich unsterblich

Und bin es doch wohl wissend nicht

Amen Motherfucker!

  • Gefällt mir 3
  • Schön 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Joshua Coan 

Warum, so frage ich mich und frage dich, machst du ein wirklich lesenswertes Gedicht mit einem Wort kaputt?

Nenne mir nur eine plausible Begründung für dieses englische Schimpfwort. 

Ich hätte dem Gedicht und den Gedanken die darin liegen so gern eine positive Bewertung hinterlassen, denn ohne das letzte Wort würde ich sagen, sehr menschlich sich das Leben als Begleiter zu wählen. 

Liebe Grüße Ilona 

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Dio! 

 

Ja geben wir uns einfach der Illusion eines freien Willens hin und leben wie es uns gefällt in dieser Welt. Ich hab in letzter Zeit festgestellt wie doof es ist sich seine eigene Sterblichkeit jeden Tag vor Augen zu führen. Das macht mich irgendwie depressiv. Ich weiß es und gut ist. Ich muss nicht jede Stunde daran denken. Verlieren wir uns lieber, ohne Zeit zu verschwenden, in den Freuden des Lebens und Alltags. Noch ein paar Gedanken dazu. 

 

Mes Compliments für deine Worte, Mr.T! 

....du sexy MF! 😘

 

 

Hallo Ilona. 

 

Warum? Weil mir danach war und ich es passend fand mich selbst am Schluss so zu betiteln. 

Dass es nicht jedem gefällt, vor allem den älteren Semestern, kann ich durchaus verstehen. Ist halt mehr Jugendsprache und für mich auch kein richtiges Schimpfwort. Stichwort: Prince. 

Und irgendwie hatte ich wohl auch im Hinterkopf es absichtlich unschön zu machen. Da sticht wohl ein kleiner Teufel aus mir heraus, über Perfektionssucht in Gedichten zu lachen.

Der Satz bleibt dort stehen wie er ist. 😄

 

vor 1 Stunde schrieb Ostseemoewe:

sehr menschlich sich das Leben als Begleiter zu wählen.

Genau. Vielen Dank! 🙂

 

LG JC

 

 

  • Gefällt mir 1
  • Lustig 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.