Zum Inhalt springen

Wärme im Haus und im Gemüt


Empfohlene Beiträge

Wärme im Haus und im Gemüt


Längst hat die Zeit sich gewendet und kälter werden die Tage,
wolkenverhangen die Welt, gähnende Leere in mir.
Bis aus dem Kosmos ein Stern des Morgens am Himmel erstrahlt.
Sirius, funkelnder Stern, der mir die Hoffnung nun bringt.
Zweierlei Häuser sinds, die dir offen bleiben im Leben,
gibt dir das eine das Glück, formst du das andre dir selbst.
Arbeite, schaffe mit Frohsinn und warte nicht auf den Winter.
Bald ist die Arbeit geschafft, Hölzer genügend im Haus.
Wohlige Wärme verströmt des Ofens loderndes Feuer.
Scheite trockenes Holz herrlich erwärmt sich das Haus.
Schreiben und dichten am Ofen sind Musestunden des Tages.
Weihnachtsahnung im Sinn, unter dem wärmenden Dach.

kamin2.jpg

  • Gefällt mir 2
  • Schön 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Ilona,

 

das sind, glaube ich, deine ersten Distichen? Ich finde auch, dass sich die Verse gut lesen. Technisch gibt es fast nichts zu meckern. Nur dieser Hexameter müsste unbetont enden:

 

Bis aus dem Kosmos ein Stern des Morgens am Himmel erstrahlt.

 

Vielleicht fällt dir dazu ja noch was ein. Sprachlich könnte man an einigen Stellen noch etwas feilen, z.B. "Weihnachtsahnung im Sinn", da hast du mit Ahnung und Sinn gleich zwei abstrakte Begriffe, die ziemlich dasselbe sagen. 

 

Die Wiederholungen sprach Ferdi ja schon an. Besonders auffällig fand ich, dass zwei Verse mit dem Wort "Haus" enden. Ich will aber nicht nur meckern. Im Gesamteindruck fallen die kleinen Schönheitsfehler gar nicht so ins Gewicht und ich lasse mich von dir in dieser gemütlichen Atmosphäre gerne zu einer Tasse Tee einladen und höre dir zu. 

 

Wolltest du den Text nicht in der Kategorie "Hexameter und Distichen" stehen haben? Bei Bedarf verschiebe ihn jedenfalls gerne.

 

LG Claudi

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Claudi

Vielen Dank für die vielen konkreten Hinweise.  Ich brauche für die Änderungen ganz viel Muse. Heute muß ich aber erstmal Holz schleppen.  Einen ganzen LKW voll konnte ich ergattern. 

Kannst du es verschieben? Ich hatte die Rubrik nicht bedacht und bekomme es sicher nicht hin.

 

Liebe Grüße Ilona 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Ostseemoewe:

Kannst du es verschieben? Ich hatte die Rubrik nicht bedacht und bekomme es sicher nicht hin.

 

Klar, mach ich gerne. Du könntest es auch gar nicht. Das können nur Mods. Lass dir für die Überarbeitung ruhig Zeit! Ich hoffe, dass sich noch weitere Leser:innen zu deinem Text melden. Falls nicht, hast du hier schon mal eine Antwort von mir, damit du dich ohne Doppelposting wieder melden kannst, wenn du fertig bist. 

 

LG Claudi

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.