Zum Inhalt springen

Was heißt eigentlich: "Im Sterben liegen"


sumasa

Empfohlene Beiträge

Was heißt eigentlich: “Im Sterben liegen”

 

 

 

Was heißt eigentlich: “Im Sterben liegen” -

Undefinierter Schwebezustand

Embryonal, Fruchtwasser ohne Ende

Und eine - wie sagen sie so schön - Gluthitze?

Vielleicht war im Mutterleib alles orange

Er weiß es vermutlich nicht mehr

Katheter und Kadaver gehen Hand in Hand

Wenn man grad nicht in den Spiegel schaut

 

Er keucht

Es zittert draußen fürchterlich

Solche Tage, wo die Katzen von den Bäumen fallen

Wie damals im Krieg

Weiß einer, wohin da die Katzen gingen?

In einen Katzenbunker sicher nicht

Er weiß es vermutlich nicht mehr

Der ganze Rücken wund und alle Schläuche

Führen hier in Fleisch, das ihrer nicht bedürfte

 

In seiner letzen Stunde steh ich hier

Und alles rennt weiter und schreit genau wie immer

Und irgendwie ist es sehr lästig und trotzdem

Schließlich liegt er ja im Sterben

Er weiß es vermutlich nicht mal

Es ist doch ein Elend mit dem Leben und

Jetzt, so kurz vorm Ende, könnte er mir sagen

Wie es ist -

 

Sterben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 6
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

sagt mal. arbeitet ihr bei der post?

 

das gedicht ist klasse!

 

@sumasa: vielleicht etwas mehr verdichtung in der 3ten st.

das ist ein etwas schwacher teil, sinn und die vermittlung stehen

hier zu sehr im vordergrund.

das spiel mit den katzen sticht natürlich hervor.

die 1st. st. ist eine anhäufung (ausdeferenzierung) gut gelungen

nicht zu überspannt, da die letzen zeilen sich einem absurdum des lebens widmen

was interessant ist: trotz der realitätskühle verliert dieses hier nicht das

menschliche gesicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.