Zum Inhalt springen

Samen der Furcht


Angel

Empfohlene Beiträge

Regenschwere Luft

Atem eines Lebens

silberner Glanz

in irdenen Augen

 

Mosaike eines Lebens

Scherben einer Liebe

stille Schreie

in schweigenden Mündern

 

schwarzer Sand

an roten Küsten

leere Fragen

in toten Gedanken

 

 

 

 

*der Titel gefällt mir nicht besonders, vieleicht hat ja einer einen Vorschlag dazu*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
  • Antworten 12
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

  • 4 Wochen später...

Hallo Onki, wieso ist es den nicht schön? Zwar schön melancholisch aber doch schön, oder nicht? Du weist doch melancholisches liegt mir einfach mehr, bin ja nicht umsonst eine Gothik :wink:

Oder gefällts dir vom Stil nicht?

aber mal schauen, vielleicht bekomm ich ja mal wieder was schöneres hin, nur für dich :mrgreen:

 

Hallo Cyparis, ist doch gar nicht verkryptet du brauchst nur nicht versuchen es deuten zu wollen, dann ist der Inhalt ganz leicht zu ergründen. Es hat nichts mit ägypten oder der Völkerwanderung zu tun oder sonst irgend nem geographischem oder politischem Ort.

 

Alles Liebe

Angel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Cyparis nein leider liegst du total daneben, ich versuchs mal aufzuschlüsseln, was mir damals durch den Kopf dabei ging.

@ red, hat auch nicht Gesellschaftskritisches, zumindest nicht bewusst.

 

Regenschwere Luft -

Atem eines Lebens - die Trauer, Wut und Verzweiflung eines Menschen,

silberner Glanz die man in seinen braunen Augen sehen kann, sein ganzes Leben das man in den Augen lesen kann

in irdenen Augen

 

Mosaike eines Lebens - verschiedene Lebensabschnitte

Scherben einer Liebe - das ist wohl klar

stille Schreie -

in schweigenden Mündern - was man alles für sich behält obwohls besser wäre darüber zu reden

 

schwarzer Sand - Trauer, Schmerz

an roten Küsten - Sehnsucht, Hoffnung

leere Fragen - keine Antworten

in toten Gedanken - keine Ziele

 

 

Das war damals eine Form, dass was ich ausdrücken möchte in bessere Bilder zu verpacken, rein um zu lernen bessere Gedichte zu schreiben, mehr nicht.

 

Ich hoffe du komst mit meiner Antwort klar.

Alles Liebe

Angel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...

@matt, danke- ich finde es ja absolut faszinierend, wieviele alte Dinger hier langsam wieder zum Vorschein kommen

Prima

 

@ doreen- vielen dank, Tränen der Seele würde auch perfekt dazu passen, aber ich lass den Titel jetzt so, der ist schon zu alt um ihn jetzt nochmal umzuändern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.