Zum Inhalt springen

Verloren irgendwo...


Black

Empfohlene Beiträge

Weit ab meine Lebensträume,

der Morgen schmerzt in mir.

Hat mir meine Kraft genommen,

lässt mich einfach hier.

 

Du hast mir früher zugelächelt,

doch heute ist da Hass.

Ich frag mich manchmal was passierte,

und manchmal hab ich angst.

 

Ich hatte für dich soviel Liebe,

und plötzlich ist sie leer.

Ausgebrannt und ausgestorben,

vom Artenschutz befreit.

 

Ich wollte dir noch etwas sagen,

was mir wichtig schien.

Wenn ich es doch nur noch wüsste,

hätt dich sicher überrascht.

 

So endet was ich haben wollte,

und endet was ich war.

Ein Träumer der nicht träumen durfte,

dessen Frau verloren war.

 

Ich liebe dich, wollt ich dir sagen,

weiß es nur nicht mehr.

Warum nur hab ich das vergessen,

ich fühl da wär noch mehr.

 

Mehr was wir noch werden könnten,

verloren irgendwo.

Ein Blick gerichtet in die Ferne,

und die Sehnsucht tot.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.