Zum Inhalt springen

entschieden


synthesizer

Empfohlene Beiträge

du bist eine blume, doch man vergass immer öfter dich zu giessen;

du wolltest dich den strömen des flusses hingeben, mit ihn eins werden, und einfach davon fliessen,

drum entscheide entschieden,

unterscheide dich, und erkenne die unterschiede,

deine gedanken sind deine flügel;

mache sie frei, dann kannst du wieder fliegen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Gast (Corazon De Piedra)

Lieber synthesizer,

 

ein interessantes Gedicht, paar Sachen fielen mir auf:

 

"mit ihm eins werden" - nicht mit ihn

 

"drum entscheide entschieden,

unterscheide dich, und erkenne die unterschiede"

 

Die Aussage, die du hier machst erkenne ich, kann ich nachvollziehen, aber wie du sie machst finde ich nicht so optimal.

so viele Wiederholungen (4x) des gleichen (oder ähnlichen) Wortes wirken nicht besonders schön auf den Leser.

 

Der optimistische Schluss gefällt mir, ja, die ersten beiden Zeilen des Textes gefallen mir, die letzten beiden auch, die beiden mittleren dagegen, na ja, das mag ein Wortspielversuch sein, wobei (für mich) die Betonung auf Versuch liegt.

 

Viele Grüsse

 

gravur idol

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.