Zum Inhalt springen

Winterpoesie


Empfohlene Beiträge

 

Winterpoesie

 

Körniger Schlaf

befällt die Weiten

unter meinen Lidern

 

Der stürmische Klang

aus Winters Zeit

narkotisiert das Sein

 

Der Wind trägt Poesie

in geflohene Herzen

Das Lächeln des Mondes

sprüht silberne Funken

 

Ruhendes Weiß,

selbst der Morgen

bleibt unter den Träumen

bedeckt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

  • 2 Wochen später...

Liebe Mary!

 

Vielen Dank fürs Gefallen.

Das freut mich sehr.

 

Ein Wintergedicht muss einfach auch sein,

nicht wahr?

 

Allein das Wort "narkotisiert" passt hier mE nicht so gut in deine Zeilen,

klingt so klinisch irgendwie Wink ... wie wäre es mit "betäubt" oder "lähmt"?

(Nur als Anregung ...!)

 

Verstehe was du meinst.

"Betäubt" oder "lähmt" hatte ich natürlich auch zuerst im Kopf.

 

Aber wenn ich mir den Text so in Gedanken durchlese,

klingt für mich, also alleine vom Klang her, "narkotisiert" besser.

 

Gut, das Wort klingt im Gegensatz zum Rest schon leicht "abstrakt",

aber naja ... :?

 

Trotzdem, bin froh über deine Kritik und bin auch immer offen dafür,

d.h. ich lasse mir die Ideen des Lesers immer durch den Kopf gehen.

 

Beste Grüße

 

Aichi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Aichi,

ja, Wintergedichte haben was!! Und deins transportiert eine ganz besondere Stimmung.

 

Nun, wenn für dich das Wort hier stimmig ist, dann ist es ja okay!

Sind ja letztendlich nur Anregungen bzw. Feedback, wie was wirkt.

Was man als Autor daraus zieht, muss man einfach selbst sehen, ganz klar!

Ich selbst lasse mir auch jede Idee von außen sorgfältig durch den Kopf gehen und entscheide dann, ob eine Änderung für mich Sinn macht oder nicht.

 

Liebe Grüße!

 

Mary Lou

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.