Zum Inhalt springen

Der Irrgarten


Josephine

Empfohlene Beiträge

Der Irrgarten

 

Du läufst los mit dem Ziel den Ausgang zu erreichen. Zuerst erscheint dir der Weg klar und du glaubst das System des Weges verstanden zu haben. Dannach stellst du fest, dass du unvorstellbarer Weise die gleichen falschen Wege mehrmals läufst. Der Grund dafür liegt darin, dass du kurzzeitig die Orientierung verlierst und nicht mehr weißt in welcher Richtung der Ausgang liegt.

Nach einer kurzen Besinnungspause gehst du in die richtige Richtung weiter, doch leider begegnen dir immer wieder neue Sackgassen.

Nun ist es wichtig ruhig und besonnen zu bleiben, denn nur so verlierst du nicht den Mut und überdenkst deine nächsten Schritte Weise. Die Unruhe in dir mußt du besiegen, denn sie blockiert dich im Erreichen deines Zieles. Gebe dich und deine Gedanken ganz dem Weg hin. Durch die Lockerheit, Geradlinigkeit, Wichtigkeit, Hingabe zum Ziel und der klaren Ausrichtung wirst du innerhalb kürzester Zeit den Ausgang erreichen. Bist du dann endlich angekommen spürst du, dass du gewachsen bist und das die Anspannung nachläßt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hi Herraermel,

vielen Dank für Dein Lob, auch Dein Werk ist schön. Besonders nachempfinden kann ich den Satz mit den Augen. Ich interpretiere da die fehlende Klarheit hinein. Die letzten zwei Zeilen sind wunderschön, ganz besonders die letzte "Unsere Ziele zwar verschieden, doch teilen wir den Weg." Die Aussage ist anders, als bei meinen Worten doch durchaus auch treffend. Zugegeben das "Wir" klingt immer schöner, als das "Ich". Doch manchmal ist man gezwungen den Nebel, für ein Stück des Weges, alleine zu durchqueren. Treffender als mit Deinem letzten Satz kann man eine Beziehung nicht beschreiben, aber genau der Inhalt macht eine gute Beziehung aus. Toller Satz!!!! Danke für die Gedankenblitze die mir Deine Worte schenken.

 

Viele Grüsse Josephine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...
Der Irrgarten

 

Du läufst los mit dem Ziel den Ausgang zu erreichen. Zuerst erscheint dir der Weg klar und du glaubst das System des Weges verstanden zu haben. Dannach stellst du fest, dass du unvorstellbarer Weise die gleichen falschen Wege mehrmals läufst. Der Grund dafür liegt darin, dass du kurzzeitig die Orientierung verlierst und nicht mehr weißt in welcher Richtung der Ausgang liegt.

Nach einer kurzen Besinnungspause gehst du in die richtige Richtung weiter, doch leider begegnen dir immer wieder neue Sackgassen.

Nun ist es wichtig ruhig und besonnen zu bleiben, denn nur so verlierst du nicht den Mut und überdenkst deine nächsten Schritte Weise. Die Unruhe in dir mußt du besiegen, denn sie blockiert dich im Erreichen deines Zieles. Gebe dich und deine Gedanken ganz dem Weg hin. Durch die Lockerheit, Geradlinigkeit, Wichtigkeit, Hingabe zum Ziel und der klaren Ausrichtung wirst du innerhalb kürzester Zeit den Ausgang erreichen. Bist du dann endlich angekommen spürst du, dass du gewachsen bist und das die Anspannung nachläßt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Empfohlene Themen

  • Wer ist hier ?

    • Aktuell sind keine Leser hier !
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.