Zum Inhalt springen

Tagebuch im Tagebuch


Empfohlene Beiträge

Auch du Tagebuch hast nicht das alleinige Recht auf Stille

Ungebrochen zwischen gestern und morgen ist mein Wille

Dir tatenlos zuzusehen bis mein Geifer die Straßen säumt.

 

Gleich einem Schakal der für einen Hund gehalten wird

Oder bezeichnender ein Schwan für eine Ente.

 

Haha, das ist ja fast lustig möcht ich sagen

Ich könnt deinem Geist der mich verletzt

Mit der flachen Hand ins Gsicht schlagen.

 

Haben Geister Gesichter? Oder sind sie bloß Lichter,

Die vergehen sobald die Nacht der Sonne weicht?

 

Tagebuch ich spreche mit dir als wärst mein Freund.

Bin ich deswegen schizzophren oder vergeud

Ich meine Zeit an dich, der du nicht antwortest.

 

Weiche, hau ab, vertschüss dich. Suach da was oß.

Aber auf alle fälle - rauß!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.