Zum Inhalt springen

Der Vogel und der Wurm


Kata

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 7
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

  • 3 Wochen später...
Gast (Corazon De Piedra)
kricht!

 

Hallo,

 

sag mal, was heisst denn das? Oder bedeutet das? Ich habe das in keinem Wörterbuch gefunden, ist das ein Dialekt, Mundart wie man so sagt? Ich kenne "kriecht" von "kriechen", aber das wäre ja hier ohne erkennbaren Zusammenhang. Sag mal, was das bedeutet.

 

Gruss

 

Corazon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das ist süddeutsch für bekommen

also eigentlich kriegen, sagt man häufiger bei bestellungen:

 

Ich krieg noch a bier bitte.

kriegst noch was? etc.

 

kricht is dann so wie bei könig - könich, dass man halt das g mehr als ch ausspricht in gewissen regionen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

danke erstmal für die netten Hinweuise.

 

@Miaow: da haste natürlich total recht, "rein" klingt sehr hart und sogar ein bisschen "undeutsch".

Die Silbe "ein" wäre die Abkürzung für "hinein", die Silbe "rein" ist die Verkürzung von "herein" und auch hier muss man sagen, dass es besseres Deutsch wäre, wenn man sagte "in dein Holzkopf hinein nagen". Insofern stimmt.

Aber: wenn man die Verkürzungen in Verbindung mit "nagen" benutzt, dann klingt "einnagen" natürlkich lange nicht mehr so gut wie "reinnagen". Das hängt mit der Verwendung von "ein" als Präfix zusammen, das in diesem Zussammenhang unser (mein) Sprachgefühl stört.

Naja... und harrsch klingende Vokabeln sind ja beim Holz nagen auch gar nicht so schlecht angesiedelt...

 

@Coarazon de Piedra

 

stimmt... "kricht" gibts nich... nun komm ich aus berlin und da gibts das dann wieder schon. Ist eben die norddeutsche Variante von "kreigt" (von kriegen). Die ist in Berlin sehr gängig. Trotzdem bleibt das ein Schandfleck ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast (Corazon De Piedra)

@KumboYa

@Kata

 

Vielen Dank für die Erläuterungen. Ich habe jetzt verstanden, was gemeint ist. Ich habe es sozusagen mitgekricht.

 

Corazon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.