Zum Inhalt springen

wäre da nicht


Timo

Empfohlene Beiträge

wäre da nicht

 

 

 

vielleicht mag man sich wieder sehen

in späteren Büchern über

– Hauptschlagadern der Liebe -

zusammengeknüllt auf den Boden liegen

und denken: morgens frühstückt man

zu zweit im Bett

 

heute werde ich unter die Decke

kriechen, versuchen mich aufzuwärmen

mit schockgefrorenem Tee aus jungblütigen

Sehnsuchtsblättern

 

werde nochmals die Platte

auflegen, diesen Kreis, der sich schließt

wenn mein Herz deinen Namen

im Wiederholmodus spielt

 

vielleicht, wenn mein Kreisel

der Sinnlichkeit seine Dienstbereitschaft

wieder aufnimmt und uns beide in

schwindelerregender Geschwindigkeit

wieder zurückgibt das Lachen

von verrückten Kindern mit einem eigenem blauen Ballon

 

einem Platz, wo man dicht am Herzen bleibt

auch im Industrieviertel der kalten, waagerecht

in Lügen hängenden Dächern, hinter das Faire

denkender Handdrücke

 

vielleicht, dann werde ich kommen

um bei dir zu bleiben

 

-

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hi Timo, ich habe dieses Gedicht oft durchgelesen und lange darüber nachgedacht und bin nur zu einer Frage gekommen: warum nur vieleicht und warum erst dann?

Erklär mir warum es so schwer ist "Ich liebe dich" zu sagen, warum es an soviele Bedingungen geknüpft ist, kannst du das?

Dein Werk gefällt mir, wie eigentlich alles was du hier veröffentlichst, es sagt das in schönen Bildern aus was viele sich in einfachen Wörtern denken.

Alles Liebe

Angel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das was wir unbewusst schreiben, ist das was die Seele uns sagt.

Ich finde es schade das du den Schluß geändert hast, der neue gefällt mir zwar auch, aber der alte war besser.

Und diese Fragen galten nicht dir persönlich sondern waren philosophisch gedacht, denn darauf gibt es denk ich auch nicht wirklich eine Antwort. Und eine Interpretation benötige ich für deine Werke nicht, weil sie meinen Geist und meine Seele berühren und sich dadurch selber interpretieren.

"nakkedeigen"- nettes Wort, kannte ich bisher nicht :mrgreen:

aber keine Sorge keiner erwartet von dir hier einen Seelenstripties.

Alles Liebe

Angel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.