Zum Inhalt springen

konjugation


Perry

Empfohlene Beiträge

  • 4 Wochen später...
Gast (Corazon De Piedra)

Lieber Perry,

 

die Vorstellung von schmusenden Pantoffeltierchen gefällt mir.

Natürlich hast du Recht. Einzeller sind auch Lebewesen.

Ich denke sogar sehr schlaue. Wenn du sie unter dem Mikroskop beobachtest und mit ihnen sprichst, lernen sie sogar, auf ihren Namen zu hören. Mein Vater sagt, dass man ihnen sogar beibringen kann, in den Keller zu gehen und Bier zu holen.

Daher finde ich deinen Text ausgesprochen interessant, er beleuchtet, wie es so oft deine Texte tun, Facetten des Lebens die einem bisher nicht bewusst waren.

 

Herzliche Grüsse

 

Corazon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schön dich mal wieder bei einem meiner Texte zu lesen. :wink:

Pantoffeltierchen sind feine Geschöpfe, aber das mit dem Bier aus dem Keller halte ich dann doch für etwas übertrieben. :mrgreen:

Besondere Blickwinkel zu finden ist ein lyrisches Stilmittel, das mich immer wieder reizt.

Freut mich, dass dich diese "Urerotik" ansprechen konnte.

LG

Perry

PS: Ich werde mal schauen was du aktuell schreibst, in letzter Zeit habe ich leider nichts von dir gefunden zudem ich etwas zu sagen gehabt hätte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast (Corazon De Piedra)
in letzter Zeit habe ich leider nichts von dir gefunden zudem ich etwas zu sagen gehabt hätte.

 

Ja, ich weiss. Ich bin selbst unzufrieden mit mir. Ich habe mich nicht weiterentwickelt. Ich habe vor geraumer Zeit einen Traum gehabt, ich wollte meinen Stil ändern, meine ganzen alten Texte vergessen, ich habe sie sogar löschen lassen, ich wollte was neues machen - na ja, war wohl nix. Aus den Träumen von den ganz grossen Texten ist nichts geworden. Ich glaube sogar, das Gegenteil ist eingetreten und ich schreibe schlechter wie früher. Dabei schreibe ich so gern, hab so viele Themen im Kopf, aber wenn ich dann was geschrieben habe, sehe ich, dass es doch wieder nur Aufgüsse alter Themen oder Texte sind. Das ist ein Problem für mich. Ich glaube, ich bin nicht kreativ. Nicht genug. Vielleicht sollte ich aufhören zu schreiben und lieber Handarbeiten machen. Tischdecken besticken oder so. Na ja, mal sehen.

Sehr lieb von dir, dass du dich mit mir beschäftigst und nach meinen Texten schaust.

 

Liebe Grüsse

 

Corazon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.