Zum Inhalt springen

sammlerin


Mary Lou

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 6
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Toll. Schön durchdacht die Farben zur Stimmung eingesetzt. Es ist natürlich einfach Blau-Kälte, Rot-Wärme, aber es muss hier ja auch intuitiv sein. Und witzigerweise reimen sich gerade die beiden Gegensatzmetaphern aufeinander (Eiszeitmelodien, Warmbildphantasien) ;-)

 

Der Abschluss krönt das Gedicht hier wirklich auf besondere Weise:

 

morgen

pflücke ich

ein anderes buch

 

So etwas nenne ich poetisches "Denken", wo nämlich der sprachliche Formaldenker einen Knoten in die Hirnwindungen gemacht bekommt :mrgreen: Dicht gepackt mit kontemplativem Reichtum.

 

LG

 

Beteigeuze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Mary Lou,

 

auch mir mag dein schluss sehr gefallen. außerdem das wort: warmbildfantasien. eine schöne schöpfung.

der titel ist passend und deine worte wohlformuliert, aber denoch bin ich ein vertreter des alten stils,

und bin davon überzeugt, wenn du reime in deine werke hineinbringen würdest, würden die werke

daran gewinnen.

 

Alles Liebe,

 

onkie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir, lieber Onkie, für deinen positiven Kommentar!

 

Das mit den Reimen seh ich jedoch anders ...

... ich denke, auch ungereimte Gedichte haben ihre Berechtigung und in vielen würden Reime eher stören, bzw. viele Gedichte sind überhaupt nicht darauf ausgelegt.

 

LG, Mary Lou

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Liebe Mary Lou,

 

ich finde, manche Gedichte sind am schönsten, wenn sie sich reimen, und andere, wenn sie sich nicht reimen.

Dein Gedicht ist auf jeden Falls so wie es ist total schön!

Besonders gefallen auch mir deine neuen Wortkreationen.

Liebe Grüße, ricarda

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.