Zum Inhalt springen

Verborgen


Desîhras

Empfohlene Beiträge

Das ist ein sehr altes Gedicht von mir. Ich stelle es rein, da es eines der wenigen ist, das mir nach langer Zeit noch immer sehr gefaellt. Das wird hier wahrscheinlich nicht so gut ankommen aber.. naja.. viel spass :-).

 

Weit weg, weit weg von mir

ruht ein Ort mit dem Namen Tag

und die schönste Pracht ruht hier

ein goldenes Schimmern von oben herab

 

Einst im Schleier der Zeit wurde gesagt,

das man dahin nicht gehen darf

Denn ist nicht alles was leiblich ist

Weit weg von wo wir sind

 

beschuetzt aus einem Schutzwahl der Mythen

Mit Sagen über Schmerzen,

Engel und zerbrochenen Herzen

Dinge über die die Sterblichen nicht wagen zu denken

 

Eine ungeschützte Blume

schlief dort ihren Schlaf

Und was zu träumen sie begann

war nicht nicht von dieser Welt

 

Eine Rose rot wie die Sonne

die in ihren Strahlen lebte

doch wurde blasser mit jedem Morgen

da niemand ihre Schönheit ehrte

 

Drum soll die Trauer nun gestehen

dass auch unsterbliches vergeht

Und drum wuchs Gras heran

um das längst vergessene Grab

 

Wo nun die lichten Wolken

die lichte Schatten werfen

Sich wie ein Wasserfall schlingern

An Horizonts flammenden Wall

 

Und so entstand die triste Nacht

und der Mond schien dann herab

was die Einsamkeit erschuf

war schlimmer denn was ein Doche tut

 

An diesem Ort weit weg von mir

wo die Einsamkeit regiert

hinter den Wolken am Himmelszelt

-von mir so weit weg.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Ja villeicht, mal sehen .

Es ist ein Gedicht, das mir sehr viel bedeutet, es ist vil. nicht so gut, ist auch eines meiner ersten, aber es ist eines der wenigen Liebesgedichte, die ich tatsaechlich aus Liebe geschrieben habe, daher weis ich nicht, ob ich es auch veraendern will. Aber ich lasse es mit mal durch den Kopf gehen.

 

Lg und danke fuer die Rueckmeldung :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.