Zum Inhalt springen

Daneben


rupert.lenz

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hi Rupi,

 

Sehr schöner kleine Vers.

Hat irgendwie nen Grouve - könnte man bestimmt irgendwie zu nem schönen Song machen.

 

Ich find besonders schön, das du es geschafft hast, mit 2 Reimen eine doch interessante, ironische Geschichte in der Form eines Gedichtes, - - was es ja unwiderkennlich ist - zu schreiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

herzlichen Dank für Dein Lob.

Die einzige "Sorge", die ich habe, ist, dass

- wegen dem doch sehr naheliegenden Gedankengang -

jemand anders diese "Geschichte" schon so ähnlich erzählte.

Die Kürze hat einen "Sinn":

"Daneben" ist eine von "Neun Kleinigkeiten",

die ich 2011 zusammenfasste,

weil mir die meisten davon letztes Jahr einfielen.

Und zwar beim Durchlesen von zwei Kurzgedichten

aus dem Jahr 2005, die dann den "Rahmen" bildeten.

Da ich nicht alle dieser 9 Sachen hier im Forum veröffentlichen will,

habe ich sie nun wieder auseinandergerissen.

"Der Trinker" ( Humorecke ) ist übrigens auch eine davon.

 

LG

Rupert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach ich denke, viele Dichter schreiben Gedichte mit ähnlichem Gedankengang -

Es gibt ja auch viele Songs über ein Thema.

Das finde ich nicht so schlimm - solang du weißt das du es geschrieben hast - ist ja alles okay.

 

Ich komponierte für ein Mädchen meines Herzens mal einen kleinen Song.

Jedoch aberkannte sie mir dies - da sie dachte, ich hätte den Text geklaut - weil sie sich nicht vorstellen konnte,

ich könnte dichten.

Würdest du mich pers. kennen würdest du wissen, warum sie auf den Gedanken kam...

(äußeres Erscheinungsbild usw.)

 

Ich hab sie dann gebeten mir ein Thema zu nennen, worüber ich etwas schreiben soll - während sie zu sah.

Als ich das dann "gut gemacht habe" hat sie meine Werke nicht mehr in Frage gestellt.

 

Jedoch ist es schwierig jeden Kritiker so zu überzeugen - also am besten einfach nicht unterkriegen lassen, von dummen Menschen.

Meistens ist es ja doch nur Neid.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.