Zum Inhalt springen

Balkonidylle


Empfohlene Beiträge

Balkonidylle

 

 

Wo Rauchschwaden sich mit Wolken paaren,

Im Pariser Nachthimmelschwarz,

Säuselt sanft der Wind in unser’n Haaren;

Vertrautheit hängt in der Luft wie Harz.

 

Wir sitzen erzählend, als wir genießen,

Dies unscheinbare Schauspiel der Sorglosigkeit.

Nichts stört uns, während wir so erschließen,

Vergangene Tage voll heller Heiterkeit.

 

In unser’n Augen schwimmt das Mondlicht,

Von Romantik und Sehnsucht durchtränkt;

Doch die erhabene Erinnerung uns fängt.

 

Diese gefühlvolle Enge besticht

Durch Intensität. Niemals soll’s enden,

Nie wieder möcht’ ich Zeit verschwenden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.