Zum Inhalt springen

Unverdienter Lohn


Empfohlene Beiträge

Es ist so schwer an manchem Los zu tragen ;

man hatte zeitig doch das Glück bestellt.

Doch muss man bitterlich sich nun beklagen,

warum nur Schlechtes vor die Füße fällt.

Wenn alle Übel dieser Welten plagen

und Krankheit durch die müden Glieder gellt,

wem, fragt man, ist dies Schicksal wohl geschuldet ?

Und ratlos wird des Lebens Pein erduldet.

 

So mag die eine sich in Sekten fliehen,

der andre stellt sich an den rechten Rand.

Ein dritter hat den seinen nie verziehen

und reißt in Fetzen jedes alte Band.

Sie alle fühlen sich wie ausgespieen

in ein erbarmungsloses schwarzes Land.

Ein Leben lang war'n sie der Mühen Wohnung

und hoffen immer noch auf die Belohnung.

 

Wenn Ihr belohnt sein wollt, statt darbend wandeln,

durchbrecht die Glocke, die Euch niederhält.

Nur durch Pragmatik, waches kluges Handeln

erreicht man was in dieser kühlen Welt.

Es lohnt, mit Trotz dem Glücke anzubandeln,

das unverdient euch vor die Füße fällt.

Die Welt war immer schon sehr ungerecht

und dankte ihren guten Taten schlecht.

 

22.07.2012

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.