Zum Inhalt springen

Juliromanze


Sylvester

Empfohlene Beiträge

Wer kennt von früher nicht das Treiben:

man wirft sich heiße Blicke zu,

will weder nah, noch ferne bleiben,

findet am Abend keine Ruh'.

 

Kaum schleichen Worte aus dem Munde,

doch, eines Tages, kommt die Zeit,

und irgendwann kommt auch die Stunde,

da man alleine ist zu zweit.

 

Liebreiz nestelt an Reißverschlüssen.

In brühenklarer Sonnenflut

verstockt bei feuchten, groben Küssen

das allzu kecke Sommerblut.

 

Was man zuvor gelesen hatte,

ist zum Vergessen, und perplex

merkt man: es ist nur eine platte

Übung. So viel zum Thema Sex.

 

Was zu erwähnen wäre, bliebe:

ihr Haar, das auf die Zunge fällt.

Das erste mal, die erste Liebe

hat man sich anders vorgestellt.

 

27.07.2012

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.