Zum Inhalt springen

Errinerungen, Winter, Traeume


Desîhras

Empfohlene Beiträge

Vielleicht war dies nur ein Traum

den ich fing vor seiner Zeit

Vielleicht nur ein Spiel des Donners

das Licht mit Finsterniss verient

 

Bist du der Kieselstein des Gesterns

oder der Fels des Morgens

dass mich in allen Zeiten haellt

Ist dein Anblick nur Gedenken

an dem zu denken ich nicht hallten kann

 

Du bist ein Sturm der Gezeiten

und in allein Zeiten gleich des Sturms

Du bist auch nur ein Glassbild

das zerbrechen wird durch meine Wut

 

Ein suesser Rauch, Scherbenrauch

Und nichts bleibt mir noch vom Wert

Es taut der Ewige Frost

Mein Totgeglaubtes Herz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.