Zum Inhalt springen

Des Nachts


Empfohlene Beiträge

Des Nachts

 

 

Des Nachts wandle ich im dunklen Walde

der Nebel zieht auf ich fürchte mich,

des Nachts irre ich im dunklen Walde

ich suche nach Liebe und nach Glück.

 

Die Nebel der Angst lassen einen Blinden sehen

die Nebel der Sehnsucht lasen mich langsam verstehen,

das tief in mir drin etwas böses ruht

dem Nebel der Schatten gewähre ich Unterkunft.

 

Vor hunderten von Jahren gab ich meine Liebe auf

die Menschen die mich liebten zerfielen längst zu Staub,

wie auch ich zu Staub zerfallen werde

wenn man mir erweist die eine letzte Ehre.

 

Doch bis dahin werde ich auf Erden wandeln

ohne auch nur eine Hoffnung auf verwandeln.

 

Wie ich es schon einmal tat, an jenem besagten Tag

als mich des Nachts zwei Schwerter küssten,

und mich im Mondenschein mit Blut begrüßten.

 

Der sanfte Kuss der dunklen Ewigkeit

hatte mich aus der Welt der schwarzen Pest befreit,

reichte mir die Hand der holden Nacht

hatte mir die Melodie eines andren Daseins gebracht.

 

Doch nun Frage ich Euch, in aller Freundlichkeit

Was nützt mir die Unsterblichkeit?!

wenn man nicht mehr weiß was wahre Sehnsucht ist

wenn man zu lieben verlernt, wenn man zu hoffen vergisst.

 

Oh!

Wie lange habe ich sie nicht mehr gesehen

der Erde Lebensspenderin,

früher liebkoste sie mein Gesicht

mir fehlt sie, dennoch vermisse ich sie nicht.

 

Verbrennen würde ich in ihrer Offenheit

wenn sie scheint,

ja wenn sie scheint.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.