Zum Inhalt springen

Unsere Sonne


lisabloom13

Empfohlene Beiträge

Trauer fließt in mein Herz,

wie ein Strom der Hoffnungslosigkeit

den die Sonne scheint nicht mehr,

sie wärmt mich nicht mehr.

Sie ist fort, einfach fort.

 

Nach und nach verlor sie ihre Kraft.

Konnte sich selbst nicht mehr halten.

Sie schwand,

und das viel zu früh.

 

Sie konnte sich zwar schon entfalten,

aber die Blume die sie war,

hatte keine Möglichkeit zu welken.

 

Nein sie wurde samt den Wurzeln uns entrissen.

Wie der Sand in meinen Händen,

er rieselt ziehend aus meinen Fängen.

Trotz der Versuche dem Wind zu entfliehen,

wird er mir entzogen auf die andere Seite.

In eine bessere Welt.

 

Aber was bleibt uns:

Nichts.

Nichts außer einem Loch in unseren Herzen.

Das zufüllen unmöglich erscheint.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.