Zum Inhalt springen

Schrei (b)


Ed Zend

Empfohlene Beiträge

steige in den dunklen Morast,

begebe mich in die dunkelste Geschichte,

befinde mich im Labyrinth

aller Zeiten,

erwecke den Prometheus in mir,

schwarze Engel folgen mir stumm,

Ruinen weisen mir den Weg,

einsamer Wanderer zwischen den Polen,

bemüht um Gleichgewicht zwischen

Korona und Kern.

 

Schmal der Grad zwischen Glauben & Wissen,

Gefühle in einem eisigen Grab verschlossen,

staatlich verordnete & verschriebene Monotonie,

blind & taub auf der Suche nach einem Ausweg,

in Gedenken derer die tiefer lebten

finde ich Hoffnung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.